Startseite » Mehr Sport » SportMix

Wetzlar - Essen 33:33
Erster Punktgewinn für Tusem

Ausgerechnet gegen die Überflieger der HSG Wetzlar hat sich Schlusslicht TUSEM Essen den ersten Punkt in der Handball-Bundesliga gesichert.

Wetzlar (SID) - Ausgerechnet gegen die Überflieger der HSG Wetzlar hat sich Schlusslicht TUSEM Essen den ersten Punkt in der Handball-Bundesliga gesichert. Die Essener erkämpften sich am 14. Spieltag bei den Hessen ein 33:33 (13:17) und beendeten damit die schwarze Serie von zuvor 13 Niederlagen. Mit 1:27 Punkten bleibt Essen aber abgeschlagenes Schlusslicht, Wetzlar (20:8) verdrängte die punktgleichen Füchse Berlin auf Platz vier. Bester Werfer bei den Hausherren war Jens Tiedtke (7 Treffer), Essen hatte in Fabian Böhm seinen erfolgreichsten Schützen (9).

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
Baba, Baba
5
1
2
3
4
Wuppertaler SV, Ercan Aydogmus, Saison 2016/17, Wuppertaler SV, Ercan Aydogmus, Saison 2016/17
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.