Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Verbandsliga

Haltern - Marl-Hüls 1:1

Flossbach: „Wir belohnen uns nicht“

Eine Stunde nach dem 1:1 (0:0) zwischen Haltern und Marl-Hüls hatte das Schiedsrichtergespann nur noch ein Ziel: ein gemeinsames Foto mit Christoph Metzelder.


Der Unparteiische Christoph Hanck und seine Assistenten Cela Gürbüz und Lukas Segbert hatten sich das Foto mit dem Schalker Profi durchaus verdient. Obwohl das Derby sie vor einige knifflige Aufgaben stellte, lagen sie in den entscheidenden Situationen richtig.


Zunächst gewährten sie den Gastgebern einen berechtigten Foulelfmeter, den Mustafa Dana zum 1:0 verwertete (58.). Dann schickten sie Halterns Marvin Piechottka nach einem unnötigen Foul mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz (71.). „Damit hat uns Marvin einen Bärendienst erwiesen“, ärgerte sich TuS-Coach Sven Hozjak. Wohl wissend, dass die Marler in Überzahl zunächst den Ausgleich durch Marcel Kaiser erzielten (80.) und dann auf den Siegtreffer drängten.

Haltern: Berkenkamp – Attris, Eilert, Große-Puppendahl, Piechottka – Narewsky, Damnitz – Becker (71. Seel), Abendroth (46. Kreuz), Draxler (63. Töpfer) – Dana.
Marl-Hüls: Bley – Konowski, von der Gathen, Witjes (56. Sdzuy), P. Kaiser (83. Pietrzak) – Sadlowski – Temel, Stondzik, Akama Eseme – M. Kaiser, Helwig (68. Eisenkopf).
Schiedsrichter: Christoph Hanck (Ramsdorf).
Tore: 1:0 Dana (58., Foulelfmeter), 1:1 M. Kaiser (80.).
Gelb-Rote Karte: Piechottka (71.).
Zuschauer: 300.


Der blieb ihnen jedoch verwehrt. „Wir haben nur auf ein Tor gespielt. Aber wir belohnen uns nicht“, fasste TSV-Trainer Holger Flossbach zusammen. Der muss mit seinem Team nun schon seit sieben Spielen auf einen Dreier warten, während die Halteraner ihre Serie von vier Niederlagen in Folge beendet haben. „Nach dieser Durststrecke war es ein Punktgewinn für uns“, bemerkte Hozjak.

Auf Seite 2: Die Stimmen zum Spiel

Seite 12
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.