Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

<

RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Mehr Fußball » International

Red Bull Salzburg

Hoffenheimer Vorsah vorgestellt

Der Wechsel des ghanaischen Fußball-Nationalspielers Isaac Vorsah von Bundesligist 1899 Hoffenheim zum österreichischen Meister Red Bull Salzburg ist perfekt.


Der Verein von Sportdirektor Ralf Rangnick präsentierte den 24-Jährigen am Freitag bei einer Pressekonferenz als Neuzugang.

Zusammen mit dem Abwehrspieler verpflichtete der österreichische Meister Abwehrspieler Rodnei von Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Sadio Mané vom FC Metz.

"Ich freue mich, dass wir mit Vorsah und Rodnei Spieler verpflichten konnten, die ihre Klasse schon auf internationaler Ebene und in europäischen Topligen gezeigt haben. Sie sind im idealen Fußballalter und werden unserer Defensive durch ihre Athletik und ihre Schnelligkeit verstärken", sagte Rangnick.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
SW Hultrop 1946 1624 +322
TuS Velen 2076 1761 +315
Warendorfer SU 1311 1009 +302
SC 26 Bocholt 1305 1005 +300
Alemannia Pfalzdorf 1435 1151 +284
Absteiger der Woche von auf
FC TuRa Bergkamen II 1512 1817 -305
Hammerthaler SV 1068 1272 -204
SF Merfeld 1119 1306 -187
SV Spellen 1920 1117 1299 -182
Sportfr. 1918 Altenessen III 1035 1212 -177
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.