Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Regionalliga

WSV: Lazarett

Entwarnung bei Cornelius

Beim Wuppertaler SV lichtet sich das Lazarett. Die Spieler, die zuletzt angeschlagen waren, kehrten zu Beginn der Woche ins Mannschaftstraining zurück.


So nahmen Rachid El-Hammouchi und Kapitän Tom Moosmayer an den Einheiten teil. Auch Felix Herzenbruch, der seinen Bänderriss auskuriert hat, ist wieder mit von der Partie. Derweil müssen Andre Wiwerink und Thomas Schlieter (beide Rückenprobleme) noch passen. Das Duo soll aber während der Woche wieder ins Training einsteigen.


Danny Cornelius konnte dagegen Entwarnung geben. Der Zugang vom VfB Lübeck setzte unglücklich zu einer Grätsche an und manch einer vermutete eine Verletzung beim Mittelfeldmann. "Da ist nichts. Ich gebe weiter Gas, um zurück in die Startformation zu kommen", berichtet Cornelius gegenüber dem RevierSport.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.