Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

Alemannia Aachen

Aussem verspricht Fans heißen Fight

Am Donnerstag stellte sich Alemannia Aachens Trainer Ralf Aussem vor dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach den Fragen der Medienvertreter.


Eine Diskussion über die Favoritenrolle gibt es für den Aachener Coach nicht. "Ist doch klar, dass Gladbach der große Favorit ist. Sie haben für rund 35 Millionen Euro eingekauft. Unser Etat passt da zehnmal rein. Wir können nur gewinnen. Niemand hat große Erwartungen an uns. Das einzige, was die Zuschauer von uns fordern, ist, dass wir uns wehren. Und das werden wir tun", verspricht Aussem.

Bis auf Aimen Demai (Knieprobleme) und Kristoffer Andersen (muskuläre Probleme) stehen der Alemannia alle Spieler zur Verfügung.

Aachen und Mönchengladbach trafen bereits sechsmal in einem Pokalspiel aufeinander. Zweimal siegte die Alemannia, zweimal die Borussia und zwei Partien endeten unentschieden.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
DJK Fortuna Dilkrath 2582 859 +1723
RW Leithe 2683 1053 +1630
SV Hilden Nord 2358 753 +1605
BSV Schüren 2033 459 +1574
SSVg Velbert 1876 309 +1567
Absteiger der Woche von auf
SV Ringenberg 2 0 2840 -2840
TuS Preußen Vluyn 0 2736 -2736
Post SV Siegfried 0 2708 -2708
SV Biemenhorst 3 0 2708 -2708
TuS Haffen-Mehr 2 0 2708 -2708
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Spieler sucht Verein
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.