Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

Arminia Bielefeld

Wer ist die Nummer eins in Ostwestfalen?

Ein Highlight der noch jungen Saison, nicht anders wertet besonders das Umfeld von Arminia Bielefeld das Pokalspiel gegen den SC Paderborn am Samstag.


Kein Wunder, schließlich geht es nicht nur um das pokalübliche Kräftemessen mit dem höherklassigen Gegner à la David gegen Goliath. Im Gastspiel des Zweit- beim Drittligisten liegt noch eine besondere Brisanz verborgen, nämlich die des „kleinen Derbys“. Zwischen den beiden Fußballgrößen Ostwestfalens liegen lediglich rund 50 Kilometer. Dadurch wird der regionale Charakter der vorerst 90 Minuten so stark, dass die Fans des Klubs von der Alm, für die das richtige Derby selbstverständlich das Spiel gegen Preußen Münster ist, von einem Derby sprechen. Und Fans sind bekanntlich mit der Vergabe des Derby-Attributs weit vorsichtiger als Vereine oder Medien.

Samir Arabi, Arminia-Sportdirektor, weist vor dem Ostwestfalen-Vergleich noch mal mit Nachdruck auf die Ungleichheit im Kräfteverhältnis hin: „Paderborn hat sich zu einem Spitzenteam der zweiten Bundesliga entwickelt. Die Aufgabe ist zwar schwer, aber dennoch machbar.“ Wenn schon der SCP auf dem Papier die Nase vorn hat, dann müssen die Bielefelder eben andere Kräfte ins Feld führen - und da kommen die Fans wieder ins Spiel. Schon am Mittwoch hatte der Verein 15.500 Karten abgesetzt und konnte risikofrei das Überschreiten der 20.000er-Marke prognostizieren.

Fabian Klos weiß ebenfalls um die Bedeutung des Spiels: „Wir wollen zeigen, dass wir die Nummer eins in Ostwestfalen sind. Man spürt, dass das Derby die Leute hier elektrisiert.“ Und Arminias derzeitiger Toptorjäger - fünf Tore in ebenso vielen Einsätzen - könnte es womöglich auch sein, der die Entscheidung bringt. Denn nie war eine bestechende Form wichtiger als in einem Derby.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.