Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga Südwest

Krawalle nach Spiel in Freiburg

Nach der Partie der Regionalliga Südwest zwischen dem SC Freiburg II und Eintracht Trier (1:2) ist es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen.


Das bestätige die Polizei Freiburg dem Sport-Informations-Dienst (SID) am Sonntag. Bei einer Schlägerei an einer Tankstelle waren die Rowdys beider Klubs von der Polizei unter dem Einsatz von Pfefferspray voneinander getrennt worden. Insgesamt nahm die Polizei elf Randalierer vorläufig fest.

Nach erkennungsdienstlichen Maßnahmen wurden die Festgenommenen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen die Beteiligten wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch ermittelt.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.