Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite

KFC: Keine Degradierung

Kockel kann "von Eric eine Menge lernen"

Der erste Test des runderneuerten KFC ist absolviert. Besonders für Ronny Kockel war es eine enorme Umstellung, war er doch vor einem Monat noch Linienchef.


Beim Test in Kückhoven war er dann aber nur noch der zweite Mann hinter seinem neuen Boss Eric van der Luer. „Damit habe ich aber überhaupt kein Problem. Im Gegenteil: Ich kann von Eric noch eine Menge lernen“, sieht Kockel seine Berufung ins zweite Glied nicht als Degradierung an.

Schließlich habe er erst vor einem Jahr die Trainerlaufbahn in der A-Jugend eingeschlagen und stehe noch am Anfang seiner Karriere. „Eric ist ein guter Typ und wir sind auf einer Wellenlänge“, freut sich Kockel auf die Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Aachener. „Ich werde ihm zuarbeiten und mir mit Sicherheit eine ganze Menge abschauen. Außerdem habe ich ja auch noch meinen Job auf der Geschäftsstelle sowie in der Jugend und kann mich über zu wenig Arbeit sicherlich nicht beschweren.“

"Wir müssen Charakter in die Mannschaft kriegen"

Beschweren können sich auch nicht die Fans, denn trotz anders lautender Vorgaben von Hauptsponsor Lakis haben die Uerdinger kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen und eine für Oberligaverhältnisse einzigartige Mannschaft auf die Beine gestellt. Sich jetzt aber auch gleich zum Topfavoriten zu ernennen, davon hält Kockel nichts. „Wir werden mal schauen, was sich in der Saison ergeben wird. Klar ist aber, dass es nichts bringt, irgendwelche Parolen rauszuhauen. Wir müssen einen vernünftigen Charakter in die Truppe reinkriegen und nicht so ein Team wie im letzten Jahr haben. Wir haben sicherlich tolle Spieler, sind aber nach nur einer Woche natürlich noch keine Einheit. Das wird unsere Hauptaufgabe für die nächsten Wochen sein.“
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
1. FC Mönchengladbach 2602 312 +2290
SC Waldniel 2658 687 +1971
SuS Haarzopf 2609 826 +1783
Polizei SV Mönchengladbach 2327 725 +1602
SSV Stockum 2242 702 +1540
Absteiger der Woche von auf
SV Schaephuyen IV 0 2823 -2823
SV Borbeck II 616 1718 -1102
Wacker Dinslaken III 672 1742 -1070
DJK VfB Frohnhausen III 675 1744 -1069
SV Hilden Nord 680 1746 -1066
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.