Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Pyrotechnik-Vorstoß

Niedersachsen setzt auf Spürhunde

Mit zwei Diensthunden will die Polizei in Niedersachsen künftig dem stets aktuellen Thema des Abbrennens von Pyrotechnik in Fußballstadien beikommen.


Der Golden Retriever "Rockey" und der Border Collie "Chico" wurden in einer elfwöchigen Ausbildung für das Aufspüren von pyrotechnischen Materialien geschult.

"Wir wissen, dass die Pyrotechnik häufig in mehreren Kleinteilen in die Stadien geschmuggelt und erst dort zusammengesetzt wird", sagte Innen- und Sportminister Uwe Schünemann am Montag bei der Präsentation der neuen Diensthunde in Hannover: "Diese beiden Hunde spüren die Pyrotechnik nicht nur an stehenden, sitzenden oder sich bewegenden Personen auf, sondern erkennen sie auch in mitgeführten Gegenständen."

"Rockey" und "Chico" werden nicht nur bei Bundesliga-Spielen, sondern auch bei Risiko-Spielen in unteren Ligen zum Einsatz kommen. Die Polizei Niedersachsen kündigte an, in der kommenden Saison verstärkt gegen Pyrotechnik vorzugehen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
BV Westfalia Wickede II 1360 1358 +2
Sportfreunde Siegen II 358 356 +2
TuS Stockum 548 547 +1
SuS Wilhelmshöhe II 1093 1092 +1
SpVgg Witten 92/30 2598 2597 +1
Absteiger der Woche von auf
FC Weinand Dortmund 1454 1454 0
FC Weinand Dortmund 1867 1867 0
FC Weinand Dortmund 1004 1004 0
Eintracht Ahaus 234 234 0
Eintracht Ahaus 294 294 0
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.