RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite

Alemannia Aachen
Brauers Wiedersehen mit RWE

(1) Kommentar

Alemannia Aachen befindet sich in guter Frühform. Einer der Garanten dafür ist Timo Brauer. Der 22-Jährige war vor Saisonbeginn von RWE nach Aachen gewechselt.

"Wenn er in Zukunft das auf dem Platz abruft, was er jetzt schon andeutet, werden wir mächtig Spaß an ihm haben", sagt Aachens Sportdirektor Uwe Scherr. Gut drauf will Brauer auch am 14. Juli (17 Uhr) sein. Denn dann gastiert Rot-Weiss Essen zu einem Testspiel am Tivoli. "Die Vorfreude ist riesig. Aber ich freue mich generell darauf, in Zukunft am Tivoli zu spielen. Es ist ein tolles Stadion mit tollen Fans und einer super Atmosphäre", sagt Brauer.

Eine super Stimmung wird in Aachen sicherlich auch herrschen, wenn am 10. Juli (19 Uhr) der 1. FC Köln bei der Alemannia antritt.

Der Verein informiert, dass Dauerkartenbesitzer zur Partie gegen den Zweitligisten freien Eintritt haben. Gegen Essen jedoch nicht.

(1) Kommentar

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • ralle07 04.07.2012 20:24 Uhr
    rot und weiß stand ihm besser..

    RWE RWE RWE RWE....

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.