RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Landesliga

LL NR: Relegation
"Haben es versäumt sie abzuschießen"

Geht da vielleicht doch noch was? Der SV Adler Osterfeld hat das zweite Spiel der Abstiegsrelegation gegen den VfB Solingen am Sonntag deutlich gewonnen.

Auf eigener Anlage besiegte die Elf von Trainer Achim Mawick den Gast aus Solingen mit 6:3 (4:1), was den Coach jedoch nicht vollends zufrieden stellte: "Wir haben es versäumt sie abzuschießen", befand Mawick. "Wir führen 4:0, kriegen dann kurz vor der Pause ein blödes Gegentor, nach dem Seitenwechsel geht plötzlich gar nichts mehr und es steht nur noch 4:3. Am Ende war das zu wenig."

Mini-Chance bleibt bestehen

Das Problem der Adler: Die erste Releagtionspartie haben die Osterfelder am vergangenen Donnerstag mit 0:3 beim TuB Bocholt verloren. Am Mittwoch spielt nun der TuB gegen den VfB Solingen. Den Bocholtern reicht ein Unentschieden oder eine Niederlage mit weniger als drei Toren Differenz. Gewinnt der VfB mit vier oder mehr Toren Abstand, ist Solingen gerettet.

Osterfeld hat nur dann eine Chance, wenn die Partie exakt 3:0 für Solingen endet. Dann hätten alle Teams drei Punkte und ein ausgeglichenes Torverhältnis. Weil die Adler und der VfB zudem beide 6:6-Treffer hätten, käme es zum Entscheidungsspiel. "Daran großartig zu glauben, ist utopisch", gibt Mawick zu. "Wir planen für die Bezirksliga, gucken aber natürlich, was am Mittwoch passiert. Ich denke jedoch, dass TuB stark genug ist, um Solingen zu schlagen."

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.