Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?

RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Regionalliga

Rot-Weiss Essen

Verstärkung aus Idar-Oberstein

(3) Kommentare

Rot-Weiss Essen hat den nächsten Zugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Gleichzeitig hat Mittelfeldmann Stefan Grummel seinen Vertrag verlängert.


Aus Idar-Oberstein wechselt Konstantin Sawin an die Hafenstraße. Der 19-Jährige hat in der vergangen Saison bereits 33 Spiele in der Regionalliga West bestritten und dabei sechs Tore erzielt, zwei davon gegen Rot-Weiss Essen, was bei den Verantwortlichen offenbar bleibenden Eindruck hinterlassen hat. "Konstantin ist ein junger, gut ausgebildeter Spieler, der uns nicht nur in den Spielen gegen uns positiv aufgefallen ist, sondern auch bei Spielbeobachtungen sein Potenzial immer wieder zeigen konnte. Wir freuen uns, dass wir mit ihm über weitere Optionen im Offensivbereich verfügen und sind sicher, dass er sich in unserem jungen Team weiter entwickeln wird“, sagt Teammanager Damian Jamro.

Sawin, der in Jugend beim FSV Mainz und beim FC Augsburg spielte, erklärt: „Ich freue mich, dass ich meine fußballerische Ausbildung in Essen weiter führen kann. Die junge Mannschaft, die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Aussicht, im neuen Stadion vor vielen Fans zu spielen, waren ausschlaggebend für mich, nach Essen zu wechseln. In diesem Umfeld kann ich mich weiter entwickeln und die nächsten Schritte machen.“ Sawin bindet sich für drei Jahre an Rot-Weiss Essen und will in der Zeit auch eine kaufmännische Ausbildung absolvieren.

Unterdessen konnte sich der Verein auch mit Stefan Grummel auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen. "Stefan hat insbesondere in der Rückrunde seine fußballerischen Qualitäten eingebracht und sich einen Stammplatz erarbeitet. Seine strategische Spielweise und seine sichere Passqualität wird uns auch in der neuen Spielzeit weiterhelfen“, glaubt Jamro. Der zentrale Mittelfeldspieler, der im Vorjahr aus der U23 von Bayer Leverkusen kam und in der abgelaufenen Spielzeit auf 24 Einsätze gekommen ist, wird in den nächsten Tagen den Spielervertrag bis zum Ende der kommenden Saison 2012/13 zuzüglich der Option auf eine weitere Spielzeit unterzeichnen.

(3) Kommentare

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • RWE SG

    17.06.2012 20:20 Uhr
    Schon eine sehr mutige Überschrift vom RS.

    Verpflichtung hätte gereicht, aber einen Neunzehnjährigen als Verstärkung zu bezeichnen??!! Hier geht es um eine Regionalligamannschaft und nicht den Kader einer U19/23.
    Einige behaupten ja, Herr Wrobel weiss, was er als Trainer macht.
    Daran zweifel ich immer häufiger in letzter Zeit. Vielleicht in seinem Hauptberuf. Aber einen perspektivischen Aufbau kann ich nicht direkt erkennen. Und nur noch U19 Spieler zu holen zeugt von einer noch weiterhin jahrelangen Zugehörigkeit in der Regionalliga.Das hätte man dann auch am Hallo weiterspielen können, denn spätestens nach einer Saison im neuen Stadion und keiner Bemühung, sich mal um einen Spitzenplatz zu bemühen, werden doch viele Zuschauer verständlichwerweise wegbleiben. Weil auch die Stelle Brauer als Führungsspieler noch nicht besetzt ist zeigt doch, dass es wohl nicht mehr so einfach ist, Spieler von oder für RWE zu überzeugen.
    Wie viele Absteiger gibt es in der nächsten Saison??
  • rwe80

    17.06.2012 23:37 Uhr
    Muss dir da Recht geben wir machen ja keine U-19 auf.Bin da auch was enttäuscht und sehs genauso wie du das man wohl weiter inne 4 Liga rumgurken will.Wer entsetzt Brauer???Und dacht es wird gezielt verstärkt???Das sind für mich nur Ergänzungen mehr nicht.Naja werden dann ja wieder sehen wie du sagtes das die Zuschauerzahl wieder sinkt.Also das kanns ja auch net sein.
  • RWE-Papst

    19.06.2012 05:48 Uhr
    # 1 & # 2
    Alles ist gut. Wir haben einen tollen Kader, der - trotz großer Verletzungsseuche - eine tolle Saison gespielt hat. Platz 8 in der Liga, Union Berlin in der 1. DFB-Pokalrunde ausgeschltet und Gewinn de Niederrheinpokals.

    Und ein junger Spieler, der mit 19 Jahren schon 24 Regionalligaspiele absolviert hat, kommt bestimmt nicht für die U 19 oder die Reserve.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

Aufsteiger der Woche von auf
SV Sonsbeck 1406 976 +430
ETB Schwarz-Weiß Essen 1029 696 +333
SG Wattenscheid 09 II 1716 1415 +301
FC Kosova Düsseldorf 2410 2109 +301
FC Büderich II 2394 2100 +294
Absteiger der Woche von auf
T. Huckingen III 1698 1892 -194
ASC Ratingen-West II 1177 1361 -184
SC Concordia Hagen 577 760 -183
TSV Wachtendonk-Wankum II 846 1019 -173
Vatanspor Gevelsberg 1212 1382 -170

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.