Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Mehr Fußball » International

Shanghai lockt

Drogba-Wechsel rückt immer näher

Der ehemalige argentinische Nationaltrainer Sergio Batista will Bayern-Schreck Didier Drogba unbedingt zum chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua holen.


"Die Chance, dass er kommt, ist sehr groß. Aber es hängt alles davon ab, wie hart der Klub daran arbeitet", sagte der 49-Jährige, der das Traineramt in Shanghai erst vor gut zwei Wochen übernommen hatte.

In Shanghai würde der 34 Jahre alte Drogba, der im Trikot des FC Chelsea den entscheidenden Elfmeter im Champions-League-Finale gegen Bayern München verwandelt hatte, unter anderem auf seinen ehemaligen Mannschaftskameraden und früheren französischen Nationalspieler Nicolas Anelka treffen.

Der Wechsel des Nationalspielers der Elfenbeinküste nach Fernost geistert seit Wochen durch die Medien. Drogba hatte drei Tage nach dem Triumph in der Champions League bekannt gegeben, die Londoner nach acht Jahren verlassen zu wollen.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FSV Vohwinkel 2359 1773 +586
VfB Speldorf 2273 1739 +534
TSG Sprockhövel 1431 909 +522
SV 10 Hohenlimburg 1633 1137 +496
SV Langendreer 04 2232 1757 +475
Absteiger der Woche von auf
SV RW Mellen 2 1554 1949 -395
Ratingen 04/19 III 1082 1423 -341
Ruhrpott Kicker Bottrop 1679 1998 -319
SV Haldern 2 1029 1332 -303
Spvgg. Meiderich 06/95 III 841 1123 -282
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Trainer sucht Verein

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.