RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Bezirksliga 15 » Expertentipp

BL WF 15: Expertentipp
"Eines von vier Endspielen gewonnen"

Das war ein Pfund: Mit 4:0 besiegte der FC/JS Hillerheide zuletzt Westfalia Huckarde. Drei Partien warten jedoch noch im Abstiegskampf in der Bezirksliga.

Doch Hillerheides Trainer Oliver Gallert geht optimistisch in die Schlussphase der Saison: "Wir haben mit dem Sieg über Huckarde eines von vier Endspielen gewonnen. Wir wollen aus den nächsten beiden Spielen vier Punkte holen und dann sollten wir durch sein." Die Rechenspiele führt Hillerheide aus der Pole-Position durch, auf Rang zehn mit zwei Zählern Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Sämtliche restlichen Gegner stammen aus den Niederrungen der Tabelle. Doch Gallert warnt vor der SG Lütgendortmund (14.), dem TuS Rahm (15.) und dem VfB Habinghorst (12.): "Bis auf Habinghorst können die doch alle befreit aufspielen, weil es um nicht mehr viel für sie geht. Da dürfen wir keine Angst im Hinterkopf haben." Völlig angstfrei setzt Gallert auf einen 3:1-Sieg seiner Mannschaft gegen die SG Lütgendortmund.

Den 28. Spieltag tippt Oliver Gallert (Trainer FC/JS Hillerheide):

Tipps

Heim Gast Experte RS
VfB Annen Kirchhörder SC 58 1:3 1:2
DJK Eintracht Datteln TuS Rahm 2:1 2:2
TuS Eichlinghofen SC Dorstfeld 09 2:2 2:1
SuS Merklinde SpVg BG Schwerin 1:2 2:4
FC/JS Hillerheide SG Lütgendortmund 3:1 4:0
Hörder SC FC Erkenschwick 4:1 2:0
BSV Schüren SV Westfalia Huckarde 3:1 2:1
SV Wacker Obercastrop VFB Habinghorst 2:1 3:0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.