RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monate zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Niederrheinliga » Expertentipp

NL: Expertentipp

"Ich lasse keine Ausreden zu"

Bevor es für die Sportfreunde Hamborn in der Liga weitergeht, müssen die „Löwen“ am Donnerstag (15 Uhr) beim Lokalrivalen Hertha Hamborn im Kreispokal antreten.


„Wir wollen zeigen, dass wir zwei Ligen höher als die Hertha spielen. Ich lasse keine Ausreden zu. Wir werden mit der besten Mannschaft auflaufen und ein klares Weiterkommen anpeilen“, betont Sportfreunde-Interimscoach Ali Güzel.

Im Spiel gegen den VfL Rhede (Sonntag, 15 Uhr) wird Güzel weiter auf Richard Zander (Sperre), Marco Ferreira (muskuläre Probleme) und Dawid Klopacz (Leistenbeschwerden) verzichten müssen. Güzel: „Ich hoffe, dass uns wenigstens unser Torjäger Daniel Brosowski wieder zur Verfügung stehen wird. Die Verletztenmisere zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison.“

So tippt Ali Güzel den 32. Spieltag:

Tipps

Heim Gast Experte RS
Ratingen 04/19 SV Straelen 3:0 2:0
Sportfreunde Baumberg 1. FC Viersen 3:1 1:0
SF Hamborn 07 VfL Rhede 1:0 1:1
1.FC Wülfrath FC Kray 1:2 0:2
TV Jahn Hiesfeld Wuppertaler SV Borussia II 2:2 2:1
SC Kapellen Erft SV Hönnepel-Niederm. 1:1 2:0
SV Hilden Nord TuRU Düsseldorf 0:2 1:4
1.FC Bocholt RW Oberhausen II 0:2 2:5
SV Sonsbeck TUS Bösinghoven 1964 3:1 0:1

Spieltag 1 Niederrheinliga Niederrhein

Der Spielplan wird in Kürze bekanntgegeben

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.