RevierSport Digital
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jetzt 1 Monat zum
Vorzugspreis testen »

Startseite » Fußball » Landesliga 3 » Expertentipp

LL NR 3: Expertentipp
Der FSV muss noch zittern

Sechs Vereine der Liga können noch auf den Relegationsplatz rutschen. Der FSV Duisburg hat bislang die besten Chancen, den Entscheidungsspielen zu entgehen.

Nachdem der SV Grieth seine Mannschaft nach einer katastrophalen Hinrunde vom Spielbetrieb zurückgezogen hat und damit bereits als einer von drei Absteigern feststeht, folgen noch zwei weitere Vereine, die definitiv den Gang in die Bezirksliga antreten müssen. Der FSV Duisburg will diesem Schicksal möglichst entgehen, jedoch verlor der Klub sein letztes Spiel gegen die direkte Konkurrenz von Union Mülheim. Zu unkonstant sind die Leistungen der Duisburger. Zwar wurde häufig gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte gewonnen, bei den vermeintlich leichteren Gegnern tut sich die Elf aber regelmäßig schwer.

"Das Problem steckt in den Köpfen der Spieler. Wir sagen zwar immer wieder, dass wir uns voll zusammenreißen wollen, verlieren dann aber trotzdem", analysiert Hakan Selvi, Sportlicher Leiter beim FSV. Da das Team bereits ein Spiel mehr als die Konkurrenz absolviert hat, bestehen nur noch zwei Chancen, um die wichtigen sechs Punkte zu holen. Daher fordert Selvi: "Wir müssen in Kleve unbedingt gewinnen, damit wir die Relegation vermeiden können." Beim Tabellendritten wartet auf die Duisburger jedoch ein dicker Brocken.

Und so tippt Hakan Selvi (FSV Duisburg) den 28. Spieltag:

Tipps

Heim Gast Experte RS
SV Viktoria Goch Duisburger SV 1900 3:0 2:2
SV Budberg TuB Bocholt 2:0 2:1
VfR Krefeld-Fischeln TuS Union 09 Mülheim 4:1 4:0
Viktoria Buchholz DJK/VfL Tönisberg 2:2 2:1
1. FC Kleve FSV Duisburg 1:2 3:1
Borussia Bocholt SV Neukirchen 3:0 2:0
GSV 1910 Moers VfB Uerdingen 1:1 2:1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Lakis, Mikhail Ponomarev, Lakis, Mikhail Ponomarev
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld, VfB Homberg, Dennis Hecht, Philipp Gutkowski, TV Jahn Dinslaken Hiesfeld

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.