RevierSport. Ehrlich. Echt.
Jeden Montag und Donnerstag an deinem Kiosk oder hier im günstigen Abo.

Jetzt 2 Wochen
KOSTENLOS TESTEN »

Startseite » Fußball » Regionalliga

Incilli wird Fortune
Schalker wechselt nach Düsseldorf

Bahadir Incilli wechselt von Schalke II zur Reserve von Fortuna Düsseldorf. Der Abwehrspieler war erst vor der Saison von Wuppertal zu den Königsblauen gekommen.

Trainer Michael Boris schafft in seiner Kabine Platz. Bahadir Incilli hat den FC Schalke II verlassen und sich der Reserve von Fortuna Düsseldorf angeschlossen.

Der Abwehrspieler war erst vor der Saison vom Wuppertaler SV Borussia zu den Königsblauen gewechselt, war dort aber nur auf vier Einsätze in der Regionalliga West gekommen.

"Bahadir hat die Chancen, die er von mir erhalten hat, nicht genutzt. Wenn er gespielt hat, war das eher unglücklich", urteilt Boris über den 21-Jährigen. "Aber wenn Profis wie Kyriakos Papadopoulos von oben zu uns gestoßen sind, dann mussten sie auch auflaufen. Das mindert natürlich die Gelegenheiten der Jungs, die etwas hinten dran sind."

Auf Seiten der Düsseldorfer freut man sich, dass der Incilli-Wechsel geklappt hat. "Der Junge hat viel Potenzial. Wir mussten nach dem Abgang von Leon Binder (Alemannia Aachen II, Anm. d. Red.) reagieren. Unser Kader ist sowieso nicht so groß, da tut uns dieser Neuzugang sehr gut", erklärt Goran Vucic, Fortuna II-Coach.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.