Startseite

NRW-Traditionsmasters
Calik will mit RWE den Turniersieg wiederholen

(5) Kommentare
NRW-Traditionsmasters: Calik will mit RWE den Turniersieg wiederholen
Foto: Thorsten Tilmann

Bei seiner ersten Teilnahme beim NRW-Traditionsmasters gewann Serkan Calik mit Rot-Weiss Essen das Turnier und wurde zum besten Spieler gewählt.

Er kam, sah und siegte. Vor zwei Jahren gewann Serkan Calik mit Rot-Weiss Essen gleich bei seiner ersten Teilnahme das NRW-Traditionsmasters. Und wurde danach sogar zum besten Spieler des Turniers gewählt. Mehr geht nicht. Anschließend wurde das Team von Trainer Dieter Bast von den wie immer zahlreich erschienenen RWE-Fans frenetisch bejubelt. Das nennt man wohl: Einstand nach Maß.

Die Anhänger von Rot-Weiss Essen sind auch der Grund, warum Calik keine Sekunde gezögert hat, als die Anfrage des Vereins kam, ob er für die Traditionsmannschaft von RWE auflaufen wolle. „Ich habe zwar nach meiner Zeit in Essen viele Jahre in der Türkei gespielt und meine ganze Karriere dort verbracht. Aber das Adiole von der Hafenstraße habe ich während der ganzen Zeit nie vergessen“, gibt Calik zu. Und so sei schnell klar gewesen, dass er nach seiner Rückkehr nach Deutschland für seinen Herzensverein wieder auf Torejagd gehen würde. „Als ich dann zum ersten Mal wieder das RWE-Trikot übergezogen habe, war das ein ganz besonderes Gefühl“, schwärmt er. Denn RWE sei eben auch ein ganz besonderer Verein.

Informationen zur Veranstaltung

Spielort: Westenergie Sporthalle Mülheim / An den Sportstätten 6 / 45468 Mülheim a.d.R.

Datum: Sonntag, 9. Januar 2022

Einlass: 11 Uhr Beginn: 12 Uhr

Teilnehmer: Rot-Weiss Essen (Titelverteidiger), VfL Bochum, FC Schalke 04, MSV Duisburg, Rot-Weiß Oberhausen, SG Wattenscheid 09, Fortuna Düsseldorf, Mülheim ALL STARS

Eintritt: Vollzahler: 14,- EUR, Ermäßigt: 10,- EUR (Schüler, Studenten, Renter, etc.), Familienkarte: 27,- EUR (2 Erw. /1Kind), (Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt, jedoch ohne Sitzplatzanspruch)

Vorverkauf: Online unter [url=www.wir-lieben-tickets.de]www.wir-lieben-tickets.de[/url] und [url=www.nrw-masters.de]www.nrw-masters.de[/url]

Infos: [url=www.facebook.com/nrw.masters]www.facebook.com/nrw.masters[/url]

Die Atmosphäre in Essen brauche sich hinter der in den Arenen der als heißblütig bekannten Anhängern in der Türkei ohnehin nicht zu verstecken. „Was ich hier – auch beim Aufstieg in die 2. Bundesliga 2006 - erlebt habe, da kommt nur noch Galatasaray Istanbul mit. Und das sind auch die beiden Vereine, die ich in meinem Herzen trage“, sagt Calik.

Von RWE emotional nie ganz weggekommen

Der 35-Jährige war nach drei Jahren bei Rot-Weiss Essen vor der Saison 2007/08 zusammen mit Baris Özbek von Bergeborbeck nach Istanbul gewechselt und wurde dort mit dem deutschen Trainer Kalli Feldkamp sofort türkischer Meister. „Das war ein unvergleichliches Erlebnis“, erklärt Calik. Wenn er sich damals nicht so schwer am Knie verletzt hätte, hätte seine Karriere noch ganz anders verlaufen können, meint er. Deswegen habe er sogar eine reelle Chance verpasst, für die Türkei bei der EM 2008 dabei zu sein. Danach begann eine lange Reise, an deren Ende in zwölf Jahren Türkei zwölf Vereine standen. „Aber von Rot-Weiss Essen bin ich emotional nie ganz weggekommen“, gibt der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler zu.

„Ich hoffe, dass wir in dieser Saison endlich aufsteigen. Essen gehört mindestens in die 3. Liga.“

Serkan Calik

Umso mehr freut sich der zweifache Familienvater, der vor zweieinhalb Jahren zusammen mit seiner Frau entschieden hat, dass seine Kinder in Deutschland aufwachsen sollen, dass der Weg von RWE nun wieder nach oben zeigt. „Wenn ich in die Hafenstraße einbiege, sehe ich noch immer das große Bild von mir vor dem alten Stadion hängen und bekomme eine Gänsehaut“, meint Calik. „Ich hoffe, dass wir in dieser Saison endlich aufsteigen. Essen gehört mindestens in die 3. Liga.“

Für den ersten Höhepunkt des Jahres für den RWE will er aber am 9. Januar beim 16. NRW-Traditionsmasters in der Westenergie Sporthalle Mülheim selbst sorgen. In der Stadt, in der seine Karriere einst so richtig Fahrt aufgenommen hat. „Denn zuhause in seinem Haus in Mülheim überzeugte uns Kalli Feldkamp, mit ihm zusammen nach Istanbul zu gehen“, verriet Calik. Lange her.

Seine Profilaufbahn ist vorbei. Aber nicht der Hunger nach Fußball. Ganz so fit, wie vor zwei Jahren sei er nicht mehr, aber das mindert seinen Ehrgeiz nicht, sagt Calik. „Wir haben natürlich das Ziel, es wieder allen zu zeigen. Und ich auch. Schließlich will ich beide Titel verteidigen.“

(5) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 19 12 6 1 36:10 26 42
2 Rot-Weiss Essen 18 12 5 1 41:17 24 41
3 SC Preußen Münster 19 12 5 2 37:15 22 41
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 38:18 20 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 10 7 2 1 18:6 12 23
3 SC Fortuna Köln 8 6 2 0 17:6 11 20
4 Rot-Weiss Essen 9 6 2 1 14:8 6 20
5 SC Wiedenbrück 10 5 4 1 16:7 9 19
6 Wuppertaler SV 9 5 3 1 17:5 12 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 10 7 3 0 19:5 14 24
2 Rot-Weiss Essen 9 6 3 0 27:9 18 21
3 SC Preußen Münster 9 5 3 1 19:9 10 18
4 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 630 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

am Zoo 2021-11-22 18:58:35 Uhr
Hallo RWE Fans und Anhänger, alles Gute!!!
Der NEUTRALE REVIERSPORT geht mir auf den berühmten SACK :-)
KEIN BEITRAG zum WSV Sieg letztes Wochenende, stattdessen komische RWE Gefühle am Spieltag, Hauptsache RWE.
Ihr beim REVIERSPORT tickt doch nicht richtig!!!! Unabhängig, Neutral!!!!!
Nichts gegen euch RWE Anhänger und Fans.
Werde nun mal auch ein wenig ruhiger werden.
Am Zoo
Roter Mülheimer 2021-11-22 19:34:52 Uhr
Hallo am Zoo, gebe dir zu1907% Recht. ue7krGrüße vonne Hafenstrasse
Labernich 2021-11-23 00:12:29 Uhr
Reviersport, alles richtig gemacht! Kein Mensch interessiert hier wsv oder meiderich, liest doch keiner! Was für ein Neidhammel.
Rattenfänger 2021-11-23 08:30:11 Uhr
Seit wann liegt das Tal im Revier???
Lokutus 2021-11-23 08:36:24 Uhr
ich verstehe eure Probleme nie.....Reviersport ist ein essener Sportblatt, dass zu einem Großteil von den Vereinen in und um Essen berichtet. Wuppertal ist nun bestimmt nicht zu Essen zu zählen, aber nicht mal zum Ruhrgebiet. Warum sollte es da also dauernd berichte aus Wuppertal geben ??? Anders rum gedacht, erscheint die Zeitung in Oberhausen, würde dann so viele Berichte aus Essen drin stehen ? Ich denke nicht.....

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.