Startseite

MSV
Ohne fünf Spieler im Pokal nach Sonsbeck

(0) Kommentare
MSV: Ohne fünf Spieler im Pokal nach Sonsbeck
Foto: firo

Der SV Sonsbeck und der MSV Duisburg eröffnen am Samstag (13.30 Uhr) die 3. Runde im Niederrheinpokal.

Nach Rheinland Hamborn und Hellas Krefeld wartet am Samstag in der 3. Runde im Niederrheinpokal der Landesliga-Spitzenreiter (Staffel 2) SV Sonsbeck auf den MSV Duisburg. Eine ungleich schwierigere Aufgabe, auch wenn die Zebras natürlich der haushohe Favorit sind.

Auch ohne fünf Spieler, denn MSV-Trainer Hagen Schmidt muss auf Torhüter Leo Weinkauf (wird nach einer Schulterverletzung geschont), Dominik Volkmer (Knie), Chinedu Ekene (Aufbautraining), Rudy Ndualu und Marvin Ajani (Bänderriss) verzichten. Für Weinkauf rückt U19-Schlussamnn Max Braune in den Kader.

Vor dem Spiel betonte Schmidt auf der vereinseigenen Homepage: "Unser Ziel ist es, eine Runde weiter zu kommen und den Niederrhein-Pokal auch zu gewinnen, um uns so für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Grundsätzlich wird‘s immer dann schwer, wenn du denkst, als höherklassige Mannschaft mit weniger Engagement da hinfahren zu können. Wir wollen das Zepter in die Hand nehmen, das Spiel bestimmen und den Gegner erst gar nicht zum Zuge kommen lassen!“

Über 2000 Fans werden in Sonsbeck erwartet, SV-Trainer Heinrich Losing betonte vor dem Spiel des Jahres für den Landesligisten gegenüber RS: "Wir freuen uns unheimlich. Der gesamte Verein hat sich das durch zwei Jahre guter Arbeit verdient. Da werden sicher sehr viele Zuschauer kommen. Mit dem Los hat uns der liebe Fußballgott ein wenig belohnt.“

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.