Startseite » Pokal » Champions League

Boulahrouz beim Warmlaufen verletzt

Boulahrouz beim Warmlaufen verletzt

Der niederländische Nationalspieler Khalid Boulahrouz steht dem Hamburger SV im Qualifikationsspiel für die Champions League gegen CA Osasuna nicht zur Verfügung. Der Verteidiger knickte beim Warmlaufen um.

Schock für den Hamburger SV unmittelbar vor dem Qualifikationsspiel zur Champions League: Die Hanseaten müssen im Hinspiel gegen den spanischen Vertreter CA Osasuna auf den niederländischen Abwehrspieler Khalid Boulahrouz verzichten. Der Abwehrrecke knickte beim Warmlaufen um und musste mit einer Trage vom Platz getragen werden.

Der Abwehrspieler erlitt nach einer ersten Diagnose eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk und würde damit auch im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Arminia Bielefeld ausfallen. Für Boulahrouz rückte Bastian Reinhardt in die Anfangsformation der Hamburger.

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
Ärger um Bayern-Elfer: So reagieren die Fans
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.