Startseite » Pokal » Champions League

Ex-Schalker
Wagner feiert Einzug in die Champions League

(5) Kommentare
Ex-Schalker: Wagner feiert Einzug in die Champions League
Foto: getty

Großer Erfolg für den ehemaligen Schalke-Trainer David Wagner: Mit seinem neuen Klub BSC Young Boys ist er in die Champions League eingezogen.

David Wagner hat wieder gut lachen. Nach seinem desaströsen Aus als Trainer beim FC Schalke 04 zu Beginn der vergangenen Saison, ist der 49-Jährige seit diesem Sommer Trainer beim Schweizer Meister Young Boys Bern. Am Dienstagabend qualifizierten sich die Young Boys erfolgreich für die Gruppenphase der Champions League, die am Donnerstagabend ausgelost wird.

Die Schweizer gewannen das Rückspiel bei Ferencvaros Budapest mit 3:2. Bereits das Hinspiel in Bern endete mit dem gleichen Ergebnis. Die Ungarn führten zwischenzeitlich mit 2:1, schwächten sich aber durch eine Ampelkarte nach einer guten Stunde selbst. Bei Budapest ist ebenfalls ein alter Bekannter aus der Bundesliga Trainer: Der ehemalige BVB- und langjährige Köln-Coach Peter Stöger leitet seit dieser Saison die Geschicke in der ungarischen Hauptstadt. Bei der Auslosung werden die Berner in Topf 4 gesetzt sein und somit voraussichtlich eine anspruchsvolle Gruppe erhalten.

Götze muss in die Europa League

Den Sprung in die Königsklasse verpasst hat dagegen Mario Götze mit dem PSV Eindhoven. Die Mannschaft von Roger Schmitt scheiterte an Benfica Lissabon und kam vor heimischer Kulisse nicht über ein torloses Remis hinaus. Das Hinspiel in Portugal gewann Benfica vor einer Woche mit 2:1 - unter anderem aufgrund eines Treffers von Götzes ehemaligem BVB-Kollegen Julian Weigl. Zwar spielte Benfica nach einer Ampelkarte eine ganze Stunde lang in Unterzahl, doch Eindhoven konnte daraus nicht genügend Kapital schlagen. Somit treten Götze, Philipp Max und Co. in dieser Saison in der Europa League an.

Ebenfalls den Sprung in die CL-Gruppenphase hat Malmö FF geschafft. Die Schweden setzten sich trotz einer 1:2-Niederlage beim bulgarischen Vertreter Ludogorez Rasgrad durch, da das Hinspiel in Malmö 2:0 gewonnen werden konnte. Am heutigen Mittwoch werden die letzten drei Teilnehmer der Gruppenphase gesucht. Dann hofft auch Alexander Nübel auf das Ticket. Der ehemalige Schalke-Torwart muss mit der AS Monaco allerdings einen 0:1-Rückstand bei Schachtjor Donezk aufholen. Zudem spielen RB Salzburg gegen Bröndby IF (Hinspiel: 2:1) sowie Dinamo Zagreb gegen Sheriff Tiraspol. Das Hinspiel gewann der Vertreter aus Moldawien völlig überraschend 3:0.

(5) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 FC Schalke 04 11 7 1 3 20:11 9 22
3 1. FC Nürnberg 11 5 6 0 16:7 9 21
4 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 5 4 0 1 14:3 11 12
4 SSV Jahn Regensburg 5 3 2 0 14:7 7 11
5 FC Schalke 04 6 3 1 2 12:7 5 10
6 SG Dynamo Dresden 5 3 0 2 8:4 4 9
7 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Hamburger SV 6 3 2 1 10:6 4 11
4 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 44 2,0
2 7 135 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 54 1,7
2 5 103 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 217 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Elf-Meter 2021-08-25 09:25:18 Uhr
Typisch, schon wieder einer der vielen, welcher bei S04 leider scheiterte, aber später dann bei anderen Clubs sehr erfolgreich ist. Leider typisch.
Wunderhase 2021-08-25 10:13:42 Uhr
@Hendrik Niebuhr
Noch ein drittklassiger Journalist. Götze gescheitert!!!!! Toller sachlicher Headliner. Sie sollten bei "Frau im Bild" oder ähnlichen Blättchen anheuern.
Billerbecker 2021-08-25 12:55:46 Uhr
@Elf-Meter

Das Scheitern auf Schalke hat er sich selbst zuzuschreiben mit seinem Tatikwirrwar. Warten wir mal die Gruppenphase in der Chl mit Wagner und den Young Boys ab und reden dann über erfolgreich.
Elf-Meter 2021-08-25 15:23:02 Uhr
@Billerbecker
Warum spielen/arbeiten denn so viele Sportler, Trainer und Funktionäre, welche vorher besser waren, dann schlechter bei S04?
Warum stürzen die Marktwerte vieler Spieler konstant ab, sobald sie nur bei Schalke spielen?
Das ist auffällig. Inzwischen typisch. Da kann nicht nur jeweils der einzelne immer dran "Schuld" sein. Siehe nur das "Innere" des Vereins seit Covid für jeden offenliegend, dann ist es wohl eher die ewige Vereinsmeierei und sonstiges Umfeld, und dies jahrzehntelang, seit 1970.
Billerbecker 2021-08-26 12:10:21 Uhr
@11- Meter

Wie gesagt warten wir die Zeit von Wagner bei Young Boys ab.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.