Startseite » Pokal » Champions League

Erster Saisonsieg für Tel Aviv

Erster Saisonsieg für Tel Aviv

Maccabi Tel Aviv, erster Gegner von Bayern München in der Champions League, hat am zweiten Spieltag der israelischen Premier-League den ersten Saisonsieg gefeiert. Degu erzielte das Tor zum 1:0 gegen Bnei Yehuda.

Am zweiten Spieltag der israelischen Premier League hat Maccabi Tel Aviv, Champions-League-Gegner von Bayern München, seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der israelische Vizemeister, am 15. September Gastgeber für den deutschen Rekord-Champion, gewann dank eines Treffers von Mittelfeldspieler Baruch Degu in der 20. Minute mit 1:0 (1:0) gegen Stadtrivale Bnei Yehuda.

Unter den rund 7000 Zuschauern, die ihre Mannschaft im 15.500 Plätze bietenden "Bloomfield-Stadium" mit "Champions-League"-Rufen anfeuerten, befand sich auch Bayern-"Spion" Wolfgang Dremmler. Mit Einschätzungen hielt sich der Ex-Profi allerdings zurück: "Ich habe mir nur einen ersten Eindruck verschafft. Ich werde wiederkommen", sagte er der Tageszeitung Ha'aretz.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.