Startseite » Pokal » Champions League

Ronaldo fehlt Real in Champions League

Ronaldo fehlt Real in Champions League

Der brasilianische Weltmeister Ronaldo wird Real Madrid im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League gegen den AS Monaco fehlen. Der Stürmerstar laboriert weiterhin an den Folgen eines Muskelfaserrisses.

Ohne Weltmeister Ronaldo muss Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am 23. März gegen den französischen Tabellenführer AS Monaco antreten. Der Stürmerstar feiert nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel erst am 28. März gegen den FC Sevilla sein Comeback. Auf Grund der Blessur hatte der WM-Torschützenkönig auch im zweiten Achtelfinalduell gegen Bayern München (1:0) am vergangenen Mittwoch gefehlt.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Schalke: Was Zalazar noch lernen muss

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.