Startseite » Pokal » Champions League

Kommentar
Auf Schalke nicht ausverkauft! Profitwahn muss stoppen

Foto: firo

 In der Champions League wurden die Anstoßzeiten verändert - vieles wird dem Profit untergeordnet. Es gibt Indizien, dass sich dies rächen könnte. Ein Kommentar.

Einst hieß die Sache ja Europapokal der Landesmeister. Heute ist das: die Champions League. Eine gigantische Geldvermehrungsmaschinerie, von der alle Großklubs Europas auch ja oft genug profitieren sollen, um mit dem Geld der nationalen Konkurrenz zu enteilen, um wieder Mitglied der Königsklasse zu sein. Ein Kreislauf. Ums Geld.

Beispiel: der neue Verteilungsschlüssel. Er macht die Superreichen jetzt noch superreicher. Verdienen für die Verdienste der Vergangenheit. So wird das System gepäppelt und gegen Eindringlinge abgesichert. Ehrbare Klubs wie Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven dienen lediglich noch als Staffage.

Die Champions League ist damit auch kaum noch etwas anderes als die von den Topvereinen stets als Drohkulisse entworfene Superliga. Mit einem Finale bald in New York? Dem Maximierungs- und Profitwahn sollte Einhalt geboten werden.

Champions League: große Lücken auf Schalke

Denn er beginnt, sich zu rächen. Zumindest Indizien dafür gibt es. Auf Schalke, so sagt man, müsse man nur das Licht der Arena anmachen, dann wäre die Bude voll. Dreieinhalb Jahre verzehrte sich Königsblau nach der Königsklasse, aber als das wichtige Duell mit Porto angepfiffen wurde, klafften erhebliche Lücken im Oberrang. Grund? Vermutlich auch die neue Anstoßzeit 21 Uhr. Das ist spät, bringt aber mehr Geld. Und das ist doch schließlich die Hauptsache, oder?

Autor: Daniel Berg

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 -1 0
13 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
14 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0
15 TSG 1899 Hoffenheim 1 0 0 1 1:3 -2 0
16 Hertha BSC Berlin 1 0 0 1 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 VfB Stuttgart 1 0 1 0 1:1 0 1
7 SV Werder Bremen 0 0 0 0 0:0 0 0
8 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
9 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0 0:0 0 0
10 FC Bayern München 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 1. FC Union Berlin 0 0 0 0 0:0 0 0
15 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
16 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0
17 TSG 1899 Hoffenheim 1 0 0 1 1:3 -2 0
18 Hertha BSC Berlin 1 0 0 1 1:3 -2 0

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

01 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 07.08.2022 17:30 Uhr
3:1 (0:0)
02 H
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 13.08.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
03 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 13.08.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
01 A
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 07.08.2022 17:30 Uhr
3:1 (0:0)
03 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 20.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 32 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 32 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.