Startseite » Pokal » Champions League

BVB-Kommentar
Krawall und Remmidemmi

(9) Kommentare
Kommentar zur Gewalt im Dortmunder Stadion

Die Ausschreitungen rund ums Champions-League-Spiel zwischen Dortmund und Galatasaray haben die Diskussion um Gewalt im Stadion neu angeheizt – ein Kommentar.

30 Jahre ist es her, seit die ersten Stadionverbote für Fußballfans ausgesprochen worden sind. 1984 traf die Fans des FC Chelsea, die gefürchteten „Headhunter“, der kollektive Bann fürs Spiel beim FC Southampton. Wir berichten im „Thema der Woche“ auf den Seiten 16/17 über den Fall und wie heute der Umgang mit „Stadionverbotlern“ gehandhabt wird.


Warum das Thema aktueller denn je ist, verdeutlichten die Vorfälle am Dienstagabend in Dortmund. Mit ihren Knallern hatten die Knallköpfe aus dem Galatasaray-Block das Spiel zwischen dem BVB und Istanbul kurz vor dem Abbruch. Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt nicht nur wegen Landfriedensbruchs und Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, sondern auch wegen versuchten Totschlags. Ein Irrsinn, bei dem man von Glück reden muss, dass es nicht zu noch Schlimmerem gekommen ist.

Beide Vereine müssen mit drakonischen Strafen rechnen. Der BVB mit einer Geldbuße, weil dem Ordnungsdienst trotz penibler Kontrollen ein ganzes Arsenal an Feuerwerk durchgegangen ist. Und Galatasaray droht der Ausschluss seiner Zuschauer für Auswärtsspiele, obwohl in Dortmund der größte Teil der Fans nicht aus Istanbul, sondern aus dem Ruhrgebiet oder der Umgebung kam.

Was lehren uns diese Vorfälle? Dass Fußball und Gewalt schon immer – zumindest seit drei Jahrzehnten – zusammen gehören? Dass die Hardliner in der Politik und bei der Polizei doch recht haben, weil Gewalttäter dem Spiel nachhaltig schaden und deshalb für immer von ihm ausgeschlossen werden müssen?

Auch in der RevierSport-Redaktion ist die Haltung gegenüber Fans, die jetzt nicht gerade bei Popcorn und Eis im Familienblock sitzen, sondern von Krawall umd Remmidemmi sich zumindest angezogen fühlen, gespalten. Wir haben die Fundis, für die gemäß dem Utracredo Pyrotechnik zur Fankultur gehört und die dennoch wissen, dass das Zeug bei unsachgemäßem Gebrauch gefährlich ist. Und wir haben die Realos, die sagen: Das ist verboten!

Keiner von uns will Verhältnisse wie in England, wo sich nur noch Leute mit Geld den Stadionbesuch leisten können und die Stimmung tot ist. Mit jedem Spiel mehr aber, in dem die Fans außer Kontrolle geraten, werden sich die strengen Sittenwächter bestätigt fühlen und ihre Forderung nach einem „sauberen“ Stadion durchsetzen. Mir graut es davor, dass in Zukunft Spiele wie neulich Deutschland gegen Irland auf Schalke, wo 50.000 Zuschauer eine Atmosphäre wie bei einer Butterfahrt verströmten, zur Regel werden. Ich saß aber auch nicht am Dienstag in der Nähe der Idioten mit den Galatarasay-Trikots.

(9) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 5 5 97:37 60 77
2 Borussia Dortmund 34 22 3 9 85:52 33 69
3 Bayer 04 Leverkusen 34 19 7 8 80:47 33 64
4 RB Leipzig 34 17 7 10 72:37 35 58
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 2 2 48:15 33 41
2 Borussia Dortmund 17 13 0 4 52:28 24 39
3 RB Leipzig 17 11 2 4 43:17 26 35
4 FSV Mainz 05 17 10 5 2 33:11 22 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 3 3 49:22 27 36
2 Bayer 04 Leverkusen 17 9 5 3 41:24 17 32
3 Borussia Dortmund 17 9 3 5 33:24 9 30
4 SC Freiburg 17 7 5 5 26:21 5 26
5 RB Leipzig 17 6 5 6 29:20 9 23

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)
34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 87 0,9
2
Marco Reus

Mittelfeld

9 279 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 56 1,5
2
Marco Reus

Mittelfeld

5 275 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Julian Brandt

Mittelfeld

7 150 0,4
2 4 228 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.