Kreisliga A Essen

Werden-Heidhausen kehrt in die Bezirksliga zurück

Martin Herms
05. Mai 2019, 22:58 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Vier Spieltage vor dem Saisonende hat der SC Werden-Heidhausen den Aufstiegs aus der Kreisliga A Essen II in die Bezirksliga perfekt gemacht.

Am Sonntag setzte sich die Mannschaft aus dem Löwental souverän mit 6:1 (4:0) beim TuS Holsterhausen durch. Das Spiel war schon zur Halbzeit entschieden, so dass die Feierlichkeiten an der Pelmannstraße frühzeitig beginnen konnten. Und dazu hatte das Team von Trainer Danny Konietzko auch guten Grund.


Denn Werden spielt eine überragende Saison, gewann 24 von 26 Spielen und hat überragende 119 Tore geschossen. 15 Gegentore bedeuten ebenfalls einen Bestwert. Nach drei Jahren in der Kreisliga A kehrt Heidhausen somit in die Bezirksliga zurück. Und das in beeindruckender Art und Weise. (RS)

[Widget Platzhalter]

Kommentieren