3. Liga

Philip Türpitz verlässt 1. FC Magdeburg

04. Juni 2019, 18:09 Uhr

Foto: firo

Mittelfeldspieler Philip Türpitz und Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg gehen getrennte Wege. Wie der Zweitliga-Absteiger am Dienstag mitteilte, wird der 27-Jährige seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Wohin der gebürtige Schwabe nach zwei Jahren beim FCM wechselt, ist derzeit noch unklar. Türpitz kündigte an, in der 2. Bundesliga bleiben zu wollen. In der vergangenen Saison gehörte er mit 29 Einsätzen und sieben Toren zu den Leistungsträgern des Europapokalsiegers der Pokalsieger von 1974. sid

Kommentieren