Oberliga Westfalen

Erndtebrück bedient sich bei Ligakonkurrent

RevierSport
18. Juni 2019, 06:00 Uhr

Foto: Peggy Mendel

Der TuS Erndtebrück rüstet weiter für die kommende Saison in der Oberliga Westfalen auf und nimmt Maximilian Wüst unter Vertrag.

Der 21-jährige Stürmer kommt von Ligakonkurrent Sportfreunde Siegen. Im Rahmen der abgelaufenen Spielzeit konnte Wüst 19 Oberliga-Einsätze verbuchen und dabei vier Treffer erzielen.

Trio verlängert

Zusätzlich zu der Bekanntgabe dieses Transfers gab es weitere erfreuliche Neuigkeiten für den TuS zu verkünden. Mit Torhüter Tom Robin Röcher sowie den beiden Spielern Sven Engelke und Taira Tomita haben gleich drei Akteure ihren Vertrag an der Pulverwaldkampfbahn verlängert.

"Derzeit befinden wir uns in den letzten Gesprächen mit unseren Spielern. Darüber hinaus werden wir zum Trainingsauftakt auch den einen oder anderen Probespieler begrüßen, so dass im Laufe des Julis unser Kader final zusammengestellt ist", wird Trainer Alfonso Rubio Doblas auf der Vereinswebsite des Oberligisten zitiert. 

Wichtige Termine des TuS Erndtebrück

Vorbereitungsstart: Sonntag, 30. Juni, 11 Uhr.
Erstes Testspiel (gegen den SSV Langenaubach): Sonntag, 7. Juli, 15 Uhr.

Kommentieren