DFB Pokal

Alles Wichtige zur DFB-Pokalauslosung am Samstag

Tim Rother
14. Juni 2019, 14:15 Uhr

Foto: dpa

Bis alle Profis zurück auf dem Rasen sind, werden noch einige Liter Wasser durch den Rhein geflossen sein. Dennoch wird es mit Blick auf die neue Saison bereits am kommenden Wochenende erstmals richtig spannend, wenn die erste Runde des DFB-Pokals ausgelost wird.

FSV Salmrohr, KSV Baunatal und Atlas Delmenhorst: Was sich nach Lakritze, einem Baukranparkplatz und einem alten Schinken aus dem Erdkunde-Unterricht anhört, versammelt sich am kommenden Samstagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, wo die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde (ab 18 Uhr, live in der ARD) stattfinden wird. Losfee ist die ehemalige Nationalspielern Nia Künzer, die zusammen mit Moderator Markus Othmer und Ziehungsleiter sowie DFB-Vizepräsident Peter Frymuth durch den Abend führen wird – und wie gewohnt für einige Überraschungen sorgen kann.

Die Aufteilung

Insgesamt 64 Mannschaften befinden sich im Topf: Die 36 Bundes- und Zweitligisten sowie die vier besten Klubs aus der Dritten Liga sind automatisch qualifiziert. Dazu gesellen sich insgesamt 24 Vereine, die sich über die Pokalwettbewerbe ihrer Landesverbände qualifiziert haben. In Topf eins kommen derweil die Bundesliga-Teams sowie die besten 14 des Unterhauses, die in Runde eins letztlich allesamt auswärts bei den restlichen 32 Mannschaften, darunter 18 Amateur-Klubs, ranmüssen.

Außenseiter Salmrohr – KFC und MSV mit Hammer-Los?

Der wohl größte Außenseiter ist derweil der FSV Salmrohr. Der Rheinlandligist wünscht sich natürlich den großen FC Bayern München. Ein Klub mit einem ähnlich großen Kaliber könnte auch die beiden Drittligisten KFC Uerdingen und MSV Duisburg erwischen. Ein Großteil der Krefelder sowie der Zebras dürfte ebenfalls auf das Starensemble aus München hoffen und gleichzeitig alle Westvereine für ein volles Stadion im Visier haben.

Die Teilnehmer im Überblick

Bundesliga
FC Bayern München
Borussia Dortmund
RB Leipzig
Bayer Leverkusen
Borussia Mönchengladbach
VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
Werder Bremen
TSG Hoffenheim
Fortuna Düsseldorf
Hertha BSC
FSV Mainz 05
SC Freiburg
FC Schalke 04
FC Augsburg
1. FC Köln
SC Paderborn
Union Berlin

2. Liga
VfB Stuttgart
1. FC Nürnberg
Hannover 96
Hamburger SV
FC Heidenheim
Arminia Bielefeld
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
FC St. Pauli
Holstein Kiel
Jahn Regensburg
Karlsruher SC
SpVgg Greuther Fürth
SV Darmstadt
SV Sandhausen
SV Wehen Wiesbaden
VfL Bochum
VfL Osnabrück

3. Liga
FC Ingolstadt
1. FC Magdeburg
MSV Duisburg
Hallescher FC
Würzburger Kickers
Hansa Rostock
1. FC Kaiserslautern
KFC Uerdingen 05
Waldhof Mannheim
Chemnitzer FC

Regionalliga
FC Energie Cottbus
VfB Eichstätt
VfB Germania Halberstadt
SV Drochtersen/Assel
FC Viktoria 1889 Berlin
SV Rödinghausen
SSV Ulm 1846 Fußball
FSV Wacker Nordhausen
Alemannia Aachen
VfB Lübeck
1. FC Saarbrücken
SC Verl

Oberliga
KSV Baunatal
FC Oberneuland
TuS Dassendorf
SV Atlas Delmenhorst
FC 08 Villingen

6. Liga
FSV Salmrohr

Kommentieren

14.06.2019 - 14:29 - UNVEU

Mich würde eher mal interessieren wann die 1. Runde 2019/2020 für den Westfalen Pokal ausgelost wird