Langendreer

Rasenpläne - Benefizspiel gegen S04-Traditionself

RS
29. April 2018, 12:47 Uhr

Foto: RS

Der A-Kreisligist SV Langendreer 04 bekommt von der Stadt Bochum im Rahmen des Projektes "Gute Schule 2020" einen neuen Kunstrasen gebaut (Baubeginn Ende Mai 2018).

Zudem plant der Verein einen Platz mut Naturrasen zu bauen - in Eigenregie. Das kostet Geld, das hat der Verein aktuell nicht.

Daher hat der A-Ligist einige Aktionen ins Leben gerufen, um dieses Geld zu bekommen. Unter der Vereinsinitiative 2018/19 "Aktion Zukunft" findet unter anderem ein Familientag mit einem Sponsorenlauf statt.

Dazu wird ein Benefizspiel am 1. Mai ausgetragen. Dabei spielt die erste Mannschaft gegen die Traditionsmannschaft von Schalke 04. Anstoß ist um 15 Uhr.

Bei den Schalker spielen legendäre Spieler wie Olaf Thon, Rüdiger Abramczik, Ingo Anderbrügge, Gerald Asamoah, Klaus Fischer, Martin Max, Matthias Herget und viele andere. Über 200 Karten sind bereits verkauft, der Klub hofft auf über 500 Zuschauer.

Kommentieren