TuRU Düsseldorf

Reserve sucht noch Spieler

RS
19. Juli 2017, 13:53 Uhr

Foto: Elmar Redemann

Während die Oberligamannschaft der Düsseldorfer TuRU steht, hat die Kreisliga-A-Reserve der Landeshauptstädter ein großes Problem: TuRU hat einfach zu wenige Akteure.

"Aufgrund der ganzen Relegations-Geschichte wussten wir lange nicht, in welcher Liga wir spielen werden. Jetzt ist klar, dass wir in der Kreisliga A antreten. Leider fehlen uns die Spieler. Deshalb der Aufruf via RevierSport: Wir suchen noch Kreisliga-A-taugliche Spieler. Jeder der Zeit und Lust hat dienstags, donnerstags und freitags zu trainieren, sollte um 19 Uhr zum Training an der Düsseldorfer Feuerbachstraße zum Training kommen", ruft Heinz Schneider, TuRU-Boss, auf.

Kommentieren