Startseite

Bundesliga-Kommentar
"Du gewinnst nie allein"

(24) Kommentare
Bundesliga-Kommentar: "Du gewinnst nie allein"

Es ist das erste Heimspiel unter Trainer-Rückkehrer Huub Stevens, acht Tage nach dem 4:1-Sieg in Freiburg, und dann ist das Stadion halbleer. Ein Kommentar.

Wenn es den Begriff "Erfolgsfan" nicht schon längst gäbe, müsste man ihn in Stuttgart erfinden. Da holt der VfB "Retter" Huub Stevens zurück, der gewinnt mit seiner Mannschaft gleich mal 4:1 in Freiburg und eine Woche später kommen 44.000 Zuschauer zum Heimspiel gegen Schalke – davon 8.000 Gästefans.


Vor drei Jahren erst haben sie die Arena in Canstatt zu einem reinen Fußballstadion um- und auf 60.000 Plätze ausgebaut. Das Stadion ist voll, wenn der VfB ein paar Mal gewonnen hat. Sind die Zuschauer im Ländle mit ihrem Verein nicht zufrieden, kommen sie nicht etwa, um die Mannschaft in schwierigen Zeiten zu unterstützen, sondern bleiben einfach zu Hause.

So ist nach chaotischen Jahren mit Trainer- und Managerwechseln der Weg in die zweite Liga vorgezeichnet, denn womöglich kann selbst Stevens diesmal den Niedergang der Schwaben nicht aufhalten. Ja, einen "Großen" wird es in dieser Saison erwischen. Neben Hamburg und Bremen ist der VfB einer der sichersten Kandidaten für den Abstieg.

Wie anders da das Bild in der Gästekurve, in der die Schalker schon vor dem Anpfiff am Samstag ihren Zusammenhalt mit einem riesigen Transparent und dem Bekenntnis "Du gewinnst nie allein" dokumentierten. Natürlich war dann der Spielverlauf perfekt, um eine schöne Party zu feiern. Wie verschworen aber die königsblaue Gemeinschaft ist, zeigten die Spieler nach dem Abpfiff, als sie sich ihrerseits mit Schals und der Aufschrift "Du gewinnst nie allein" vor der Kurve versammelten und sich für die großartige Unterstützung ihrer Anhänger bedankten.

So wird es in Stuttgart nie sein, denn schließlich ist Schalke ein besonderer Verein. Wenn sich die notorischen Skeptiker beim VfB allerdings am letzten Samstag bei den Schalkern etwas abgeschaut haben, dann hatte die 0:4-Klatsche vielleicht doch etwas Gutes.

(24) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.