Startseite » Mehr Fußball » International

Inter Mailand hält AS Rom weiter auf Distanz

Inter Mailand hält AS Rom weiter auf Distanz

Dank eines 2:0-Sieges gegen den AC Siena bleibt Inter Mailand weiterhin sicherer Spitzenreiter der italienischen Serie A. Verfolger AS Rom (vier Punkte Rückstand) feierte einen 2:1-Erfolg gegen Atlanta Bergamo.

Inter Mailand bleibt weiterhin sicherer Spitzenreiter der italienischen Serie A. Der Champions-League-Gegner von Bayern München kam zum Auftakt des 14. Spieltages zu einem ungefährdeten 2:0 (1:0)-Sieg gegen den AC Siena. Inters Verfolger AS Rom siegte derweil gegen Atalanta Bergamo durch zwei Elfmeter-Tore von Francesco Totti (50. und 63.) mit 2:1 (0:1), hat jedoch mit 32 Punkten weiterhin vier Zähler Rückstand auf die Lombarden.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.