Startseite » Mehr Fußball » International

Bei MSV-Turnier
Schürrle feiert Fulham-Debüt

(0) Kommentare
Bei MSV-Turnier: Schürrle feiert Fulham-Debüt
Foto: firo

Nach seinem erneuten Wechsel in Englands Hauptstadt ist André Schürrle beim Cup der Traditionen erstmals für den FC Fulham aufgelaufen - und hat direkt Verantwortung übernommen.

Am Sonnabend durfte der Ex-Borusse unweit des Westfalenstadions ein erstes Mal für die Cottagers auflaufen, als es die Londoner im 45-minütigen Finale mit dem italienischen Erstligisten AC Florenz zu tun bekamen. Schürrle spielte über die volle Distanz und zeigte drei Tage nach seiner Vertragsunterzeichnung, dass er ein Gewinn für den Premier-League-Aufsteiger sein kann.


Der 27-jährige Weltmeister von 2014 wirkte agil, forderte den Ball von seinen neuen Teamkollegen immer wieder mit deutlichen Handzeichen und lautstarken Kommandos. Schürrle, der von Juli 2013 bis Februar 2015 bereits anderthalb Jahre in der englischen Hauptstadt beim FC Chelsea gespielt hatte, beackerte die linke Außenbahn und versuchte das Angriffsspiel der Londoner kontinuierlich mit schnellem Umschaltspiel zu beleben.

Fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit versuchte es Schürrle mit einem ersten Distanzschuss, scheiterte mit seinem flachen Versuch aber am 19-jährigen Fiorentina-Torhüter Alban Lafont. Im anschließenden Elfmeterschießen machte es der 57-malige Nationalspieler besser, konnte Lafont mit dem ersten von insgesamt 18 (!) Strafstößen souverän bezwingen.


U23-Spieler Steven Sessegnon scheiterte mit dem neunten Elfmeter der Cottagers erstmals am jungen Fiorentiner, der sich den Turniersieg beim Cup der Traditionen anschließend sichern konnte. Auch wenn Schürrle den ersten inoffiziellen Titel mit dem FC Fulham nicht gewinnen konnte, könnte er sich während seiner insgesamt zweijährigen Leihe als echte Verstärkung entpuppen - möglicherweise nimmt seine zuletzt ins Stocken geratene Karriere in Englands Hauptstadt wieder Fahrt auf.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.