Ergebnis 2:6 (0:4)
Anpfiff: Do - 18.04. 19:30 Liga: Oberliga Niederrhein Spieltag: 28. Spieltag

Getickert von: Tizian Canizales

90'
Abpfiff

Nachbericht Damit gewinnt Blchilt verdient mit 6:2. Vielen Dank für ihr Interesse und bis zum nächsten Mal.
86'
Lukas Weiß schlägt einen Freistoß in den Sechzehner. Den Abpraller nimmt ein Speldorfer direkt, verfehlt den Kasten aber um einen guten Meter.
81'
Bocholt lässt das Spiel jetzt locker ausklingen. Allzuviel dürfte nicht mehr passieren.
76'
Die letzten 15 Minuten sind angebrochen. Auf dem Platz ist die Luft natürlich raus, zu eindeutig läuft es dort.
71'
Jonas Wenzel faustet einen Ball über den Kasten. Die folgende Ecke bringt aber nichts ein.
66'
Andres guckt den Keeper aus und schießt souverän ins linke untere Eck. Ein munteres Schützenfest bekommen die Zuschauer hier geboten, und es sind noch 24 Minuten zu gehen.
66'
Mannschaft: VfB Speldorf Spieler: Michael-Detlef Andres
Tor für VfB Speldorf durch Michael-Detlef Andres. Neuer Spielstand 2:6.

65'
Ando spritzt in den Strafraum rein und wird gelegt. Nächster Elfmeter!
64'
Jetzt patzt auch noch Nevian. Er kommt nicht entschlossen genug aus seinem Kasten, sodass Bugla ihn umkurven und locker einschieben kann.
63'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Andre Bugla
Tor für 1. FC Bocholt durch Andre Bugla. Neuer Spielstand 1:6.

62'
Die zweite Hälfte startet ähnlich rasant wie die erste. Bocholt hat das Geschehen aber natürlich klar im Griff und wird den Dreier mit nach Hause nehmen.
57'
Bimpek jagt einen Freistoß in die Wolken. Speldorf gibt sich trotz des aussichtslosen 1:5 aber nicht auf.
56'
Na also! Frei vor Wenzel behält Andres die Nerven und schießt zum Ehrentreffer ein.
55'
Mannschaft: VfB Speldorf Spieler: Michael-Detlef Andres
Tor für VfB Speldorf durch Michael-Detlef Andres. Neuer Spielstand 1:5.

51'
Mal wieder ein Bocholter Fehlschuss. Lars Bleker zielt aus rund 25 Metern etwas zu genau?
50'
Und ein Joker sticht direkt. Nick Bujil taucht völlig frei vor dem bemitleidenswerten Leon Nevian auf und schiebt ein.
49'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Nick Buijl
Tor für 1. FC Bocholt durch Nick Buijl. Neuer Spielstand 0:5.

48'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Ausgewechselt: Philipp Meißner Eingewechselt: Dominik Göbel
47'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Ausgewechselt: Alexandros Armen Eingewechselt: Nick Buijl
46'
Mannschaft: VfB Speldorf Ausgewechselt: Fabian Schürings Eingewechselt: Yutaka Abe
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

45'
Lang beendet den ersten Durchgang üerpünktlich. Speldorf hat gut angefangen, dann aber den Faden verloren, als Bocholt begann, ernstzumachen. Wenn sich die Mülheimer noch halbwegs heil aus der Affäre ziehen wollen, muss in Hälfte zwei eine Steigerung her. Bis gleich!
45'
Halbzeit
Halbzeit

42'
Und gibt Wenzel mal wieder eine Aufgabe! Cömert haut den Ball halbhoch ins Torwarteck, am Ende nicht mehr als eine dankbare Flugshow für Wenzel.
41'
Speldorf bekommt einen Freistoß auf der Sechzehnerkante.
39'
Die Heimmannschaft spielt mittlerweile fast körperlos, wirkt in den Zweikämpfen ängstlich. Diesmal kann Möllmann durch vier Speldorfer hindurchspazieren und abschließen. So wird es definitiv eine Klatsche. Mal sehen, was Trainer Ryoji Ishikawa seinen Jungs in der Halbzeit mit auf den Weg gibt.
38'
Meißner lässt im Mittelfeld vier Leute stehen und setzt Möllmann in Szene. Der umkurvt den zögerlichen Leon Nevian, verfehlt den Kasten aber.
36'
Speldorf sendet mal wieder ein Lebenszeichen. Den Freistoß von Cömert kann Wenzel aber locker aufnehmen.
33'
Jetzt klappt aber auch alles. Armen wird eigentlich gut nach rechts weggedrängt und bringt den Ball zu Möllmann. Der trifft die Kugel perfekt und haut sie in den langen Winkel. Ein wunderschönes Tor!
32'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Niklas Möllmann
Tor für 1. FC Bocholt durch Niklas Möllmann auf Vorlage von Alexandros Armen. Neuer Spielstand 0:4.

30'
Alexandros Armen geht im Zweikampf zu Boden und holt so den berechtigten Elfmeter heraus. Marc Beckert lässt sich diese Chance nicht nehmen und erhöht schon nach 30 Minuten auf 3:0. Speldorf droht ein Debakel.
30'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Marc Beckert
Tor für 1. FC Bocholt durch Marc Beckert. Neuer Spielstand 0:3.

29'
Elfmeter für Bocholt!
26'
Bugla knallt den Ball aus rund zwei Metern Entfernung in die Maschen. Ist das schon die Entscheidung? Vielleicht ist es dafür noch ein wenig zu früh, aber Fakt ist, dass die Mülheimer jetzt ein ganzes Stück Arbeit vor sich haben.
26'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Andre Bugla
Tor für 1. FC Bocholt durch Andre Bugla. Neuer Spielstand 0:2.

24'
Die Gäste sind sichtlich bemüht, Kontrolle ins Spiel zu bringen. Der Ball läuft nun länger durch die eigenen Reihen, sodass die Partie nicht mehr ganz so wild ist, wie zu Beginn.
20'
Speldorf spielt hier nicht wie ein Abstiegskandidat. Die Mülheimer setzen Bocholt früh unter Druck und kommen zu guten Gelegenheiten. Einzig in der Defensive geht es teils zu schlampig zu.
16'
Ando hat die nächste gute Chance. Nach seinem Schuss aus zentraler Position ist Wenzel schnell unten und fischt den Ball raus. Den Abpraller jagt Andres aus Abseitsposition in den Abendhimmel.
14'
Eine muntere Anfangsphase neigt sich langsam dem Ende zu. Beide Teams tasteten sich nicht ab, sondern gingen direkt in die Vollen. Das Resultat: Ein schck anzuschauenedes Spiel mit schon einem Tor.
9'
Dreifachchance Speldorf! Jonas Wenzel muss alles zeigen, um den Ausgleich zu verhindern und tut das auch. Die Speldorfer wollen außerdem einen Handelfmeter. Schiri Bastian Lang lässt aber weiterlaufen.
7'
Nun klingelt es aber doch, und das zu einfach. Nach einer Kombination auf der rechten Bocholter Angriffsseite steht Abel viel zu frei. Aus vier Metern knallt er den Ball in den kurzen Winkel.
7'
Mannschaft: 1. FC Bocholt Spieler: Florian Abel
Tor für 1. FC Bocholt durch Florian Abel. Neuer Spielstand 0:1.

4'
Cömert versucht es mit einem ersten Steilpass. Der Ball ist aber zu lang und landet bei Wenzel. Im Gegenzug dann aber die Gäste! Möllmann kommt aus vier Metern frei zum Schuss und zwingt Nevian zu einer ersten Parade.
1'
Was direkt auffällt: Speldorf spielt in grau, Bocholt in schwarz. Das ist durchaus unglücklich gewählt, die beiden Mannschaften sind kaum voneinander zu unterscheiden.
1'
Und jetzt geht es los!

1'
Anpfiff

Vorbericht Vor dem Anpfiff schwören sich alle Speldorfer im Kreis nochmal ein.
Vorbericht Leider kommen die Bocholter aus Sicht der Mülheimer aber nicht, um bei einem gemütlichen Saisonausklang Gastgeschenke zu verteilen. Im Gegenteil, als eines von zwei Teams hat der 1. FC Bocholt die Regionalliga-Lizenz beantragt. Aktuell liegen die Gäste jedoch 12 Punkte hinter dem Tabellenführer und zweiten Bewerber VfB Homberg, sodass ein Aufstieg doch recht unrealistisch anmutet.
Vorbericht Heute wartet ein Duell der Gegensätze, in dem es für beide Seiten noch um etwas geht. Vor allem für den VfB Speldorf steht einiges auf dem Spiel, stecken die Mülheimer mit 22 Punkten doch bis zum Hals im Abstiegskampf und hat bereits ein Spiel mehr als die Konkurrenz absolviert.
Vorbericht Hallo und herzlich willkommen zum Spiel zwischen dem VfB Speldorf und dem 1. FC Bocholt!
mehr Anzeigen

Aufstellung VfB Speldorf

Ryota Nakaoka , Barkin Cömert , Tetsu Horiuchi , Michael-Detlef Andres , Fabian Schürings , Maxwell Bimpek , Ken Akiyama , Leon Nevian , Shunya Ando , Abdul Rahman Isshak Yussif , Lukas Weiß
46. Min. Yutaka Abe für Fabian Schürings

Aufstellung 1. FC Bocholt

Tim Winking , Daniel Neustädter , Andre Bugla , Philipp Meißner , Alexandros Armen , Philipp Divis , Lars Bleker , Jonas Wenzel , Marc Beckert , Florian Abel , Niklas Möllmann
47. Min. Nick Buijl für Alexandros Armen
48. Min. Dominik Göbel für Philipp Meißner