Ergebnis 1:3 (1:0)
Anpfiff: Do - 18.04. 19:00 Liga: Oberliga Niederrhein Spieltag: 28. Spieltag

Getickert von: RevierSport

91'
Abpfiff
Mehr in Kürze auf Reviersport.de!
91'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Ridvan Balci
Tor für TSV Meerbusch durch Ridvan Balci. Neuer Spielstand 1:3.
Die Entscheidung. Ridvan Balci setzt rechts im Strafraum zum Sonntagsschuss an und versenkt die Kugel im linken Winkel. Danach ist Schluss.
88'
Wieder einmal scheint es so, als ob der ETB sich um den verdienten Lohn bringt. Eine insgesamt gute Leistung wird am Ende wahrscheinlich nicht mit Punkten belohnt.

86'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Janik Roeber
Tor für TSV Meerbusch durch Janik Roeber. Neuer Spielstand 1:2.
Roeber verlädt Bley und netzt unten rechts ein.
85'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Spieler: Robin Riebling
Gelb-Rote Karte für Robin Riebling (ETB Schwarz-Weiß Essen).
Nachtrag zum Elfmeter: Robin Riebling sieht nach der Notbremse Gelb-Rot.
85'
Es gibt Elfmeter für den TSV Meerbusch!
82'
Das Spiel wird hitziger. Immer öfter geraten die Akteure auf dem Feld aneinander.
79'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Spieler: Robin Riebling
Gelbe Karte für Robin Riebling (ETB Schwarz-Weiß Essen).
Da hat Robin Riebling mächtig Glück. Der Verteidiger des ETB geht mit beiden Beinen gestreckt in den Zweikampf mit Ryo Terada und trifft den Meerbuscher mit voller Wucht. Da hätte er sich auch über eine andere Karte nicht beschweren dürfen.
78'
Nach langer Zeit mal wieder eine Offensivaktion der Hausherren. Maximilian Müller ist rechts im Strafraum frei und setzt zum Heber an. Dieser gerät aber deutlich zu hoch und der Ball fliegt über das Tor.
75'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Semir Purisevic Eingewechselt: Alexander Maas
74'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Ausgewechselt: Julian Kray Eingewechselt: Emre Kilav
72'
Gute Freistoßmöglichkeit für den ETB aus rund 25 Metern zentral vor dem Kasten. Den flachen Schuss von Alessandro Tomasello kann TSV-Torwart Andreas Lahn aber parieren.
69'
Ein Rückpass von Robin Fechner missglückt komplett, weshalb Essens Torwart Andre Bley nur noch in letzter Sekunde vor dem heranstürmenden Angreifer des TSV klären kann.
69'
Nun geht es weiter.
68'
Schiedsrichter Okan Uyma gewährt den Akteuren eine kleine Trinkpause. Bei diesen Temperaturen eine willkommene Geste.
66'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Ausgewechselt: Bünyamin Sahin Eingewechselt: Marvin Ellmann
65'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Robert Fleßers
Gelbe Karte für Robert Fleßers (TSV Meerbusch).
Fleßers unterbindet einen Konter der Hausherren und sieht aus taktischen Gründen die gelbe Karte.
64'
Nach einem missglückten Befreiungsschlag versucht es Meerbuschs Stefan Rott von der Strafraumkante und zwingt ETB-Torwart Bley zu einer Glanztat.
62'
Dieser wird jedoch geklärt.
61'
Robin Fechner verpasst eine Flanke um Zentimeter mit dem Kopf, aber es gibt Eckball für die Heimelf.
60'
Der ETB verliert gerade etwas den Faden. Durch viele Fehlpässe bringen sie die Gäste zurück ins Spiel und sich selbst aus dem Rhythmus.
59'
Wie reagieren die Hausherren jetzt auf diesen Nackenschlag. Lange waren die Essener dem zweiten Tor näher, verpassten aber mehrere gute Chancen und fingen sich jetzt den Ausgleich.
58'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Tim Stappmann Eingewechselt: Lukas van den Bergh
58'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Romel Seena Anyomi Eingewechselt: Janik Roeber
55'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Daniel Hoff
Tor für TSV Meerbusch durch Daniel Hoff. Neuer Spielstand 1:1.
Das haben sich die Hausherren selbst zuzuschreiben. Einen eigenen Konter in Überzahl spielen sie schlampig zu Ende und fangen sich im Gegenzug den Ausgleich. Nach einem flachen Pass von rechts in die Mitte ist Daniel Hoff am langen Pfosten blank und netzt mit Hilfe des Innenpfostens ein.
53'
Erster Versuch der Gäste im zweiten Durchgang. Eine scharfe Flanke von links kann Emre Geneli jedoch nicht kontrollieren, weshalb ETB-Keeper Bley den Ball abfangen kann.
50'
Wieder sind die Essener durch, aber Emre Kilavs erneuter Versuch landet nur am Außennetz.
49'
Die Marschroute der Hausherren scheint klar: Früh den zweiten Treffer nachlegen. Das versuchen sie gerade mit Nachdruck, bieten den Gästen damit aber auch Räume.
48'
Der ETB kontert mit vier Mann gegen zwei, doch anstatt auf rechts auf den freien Alessandro Tomasello zu passen, versucht es Emre Kilav aus rund 20 Metern selbst. Deutlich drüber.
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte
Die Teams sind wieder da, weiter geht es mit den zweiten 45 Minuten.
45'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Ausgewechselt: Athanasios Tsourakis Eingewechselt: Maximilian Müller
46'
Halbzeit
Halbzeit
Dann ist Pause. Nach starker Anfangsphase und dem verdienten Führungstreffer hatte der ETB noch weitere Möglichkeiten, den Vorsprung auszubauen, verpasst es jedoch mehrfach. In der Viertelstunde vor dem Halbzeitpfiff wurden die Gäste stärker und erspielten sich, unter tüchtiger Mithilfe der Hausherren, einige Chancen. Mit einer knappen Führung geht die Heimelf somit in die Katakomben.
45'
Kurz vor der Pause geht nochmal ein raunen über die Tribüne, nachdem Girolamo Tomasello mit einem Kopfball haarscharf über die Latte köpft.
42'
Eckball für die Heimelf von der linken Seite. Emre Kilav bringt den Ball flach in die Mitte, wo ihn Malek Fakhro nicht kontrollieren kann und neben das Tor schießt.
40'
In den letzten Minuten bäumen sich die Gäste auf und kommen zu Chancen. Der ETB hat derweil einen Gang zurückgeschaltet und scheint die Führung in die Pause verwalten zu wollen.

39'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Semir Purisevic
Gelbe Karte für Semir Purisevic (TSV Meerbusch).
Purisevic rauscht mit beiden Sohlen voraus in Robin Riebling rein und sieht deshalb folgerichtig die erste gelbe Karte der Partie.
38'
Auch wenn die Leistung des TSV Meerbusch bisher überschaubar ist, so bleiben sie über Konter gefährlich. Bisher fehlt aber noch die Präzision im Abschluss.
35'
Und plötzlich setzt Semir Purisevic im Essener Strafraum zum Flugvolley an, verpasst die Flanke jedoch um eine Fußspitze, sodass der Ball ins Aus fliegt.
34'
Momentan wird der Spielfluss mächtig durch kleinere Fouls gestört. Weder die Hausherren, noch die Meerbuscher Gäste kommen zu Chancen.
30'
Das einzige, was Manfred Wölpper seiner Mannschaft nach einer halben Stunde vorwerfen kann, ist die Chancenverwertung. Die Essener müssten schon höher führen, ließen ihre Chancen dazu aber bisher alle ungenutzt.
28'
Freistoß für die Gastelf aus dem rechten Halbfeld, aber Stefan Rott verzieht komplett, weshalb die Hausherren locker klären können.

25'
Bei der anschließenden Ecke versucht es Semir Purisevic mit einem Kopfball, zielt aber ein Stück zu hoch, weshalb keine Gefahr entsteht.
24'
Nächste Möglichkeit durch TSV-Flügelspieler Ridvan Balci, doch erneut ist Bley zur Stelle und lenkt den Schuss über die Querlatte.
22'
Mal wieder der TSV, der in Person von Ryo Terada links in den Strafraum eindringt und abschließt. Den unplatzierten Schuss kann ETB-Keeper Bley jedoch locker fangen.
20'
...und die wird richtig gefährlich! Die flache Flanke rauscht in den Fünfer, wo der Ball von einem Meerbuscher Bein fast in den eigenen Kasten fliegt. Im allerletzten Moment können die Gäste mit vereinten Kräften klären.
19'
Malek Fakhro versucht es aus der Distanz und holt eine Ecke dabei heraus..
17'
Das muss das 2:0 sein! Athanasios Tsourakis ist rechts im Strafraum frei und zieht ab, doch im letzten Moment spritzt ein Meerbuscher Verteidiger dazwischen und wehrt zum Eckball ab.

16'
Wenn man die Essener hier heute spielen sieht, würde man nicht denken, dass sie ein Abstiegskandidat sind. Sicheres Passspiel, gute Kombinationen und besonders die Einsatzfreude zeichnen den ETB momentan aus.
13'
Girolamo Tomasello versucht es aus rund 25 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball fliegt deutlich links am Pfosten vorbei.
10'
Nun die erste gute Chance für die Gäste, doch Ridvan Balci findet nach seinem Volley seinen Meister in ETB-Torwart Andre Bley, der zur Ecke abwehren kann. Diese bringt in der Folge nichts ein.
10'
Das ist jetzt natürlich ein Start nach Maß für die Wölpper-Elf. Mal sehen, was sie daraus machen.
8'
Mannschaft: ETB Schwarz-Weiß Essen Spieler: Malek Fakhro
Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen durch Malek Fakhro. Neuer Spielstand 1:0.
Der nächste Bock in der Defensive bringt ETB die Führung. Meerbuschs Stefan Rott vertändelt als letzter Mann den Ball, sodass Malek Fakhro frei auf Torhüter Lahn zuläuft, sich den Ball erst zu weit nach rechts vorlegt, ihn im fallen dann aber doch noch im Tor unterbringt.
6'
ETB-Verteidiger Robin Riebling spielt einen katastrophalen Rückpass mit der Hacke und hat im Anschluss Glück, dass die Meerbuscher den Ball vertändeln.
4'
Erste gute Möglichkeit für ETB, das nach einem Pass in die Schnittstelle in Person von Alessandro Tomasello frei durch ist, dieser jedoch an der Fußabwehr von TSV-Torhüter Lahn scheitert.

2'
Beide Mannschaften präsentieren sich in den ersten Minuten hellwach. Bisher spielt es sich aber noch im Mittelfeld ab.
1'
Anpfiff
Die Gäste haben angestoßen, der Ball rollt!
Vorbericht In knapp fünf Minuten rollt hier im Uhlenkrugstadion der Ball. Es herrscht bestes Fussballwetter.
Vorbericht Deutlich entspannter sieht es bei den Gästen aus. Der TSV Meerbusch rangiert mit 42 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.
Vorbericht Die Hausherren stehen vor dieser Partie enorm unter Druck. Nur zwei Punkte trennen die Essener vom ersten Abstiegsplatz.
Vorbericht Herzlich Willkommen zum Oberliga-Duell zwischen dem ETB Schwarz-Weiß Essen und dem TSV Meerbusch.
mehr Anzeigen

Aufstellung ETB Schwarz-Weiß Essen

Robin Fechner , Girolamo Tomasello , Bünyamin Sahin , Malek Fakhro , Robin Riebling , Ömer Erdogan , Emre Kilav , Alessandro Tomasello , Athanasios Tsourakis , Andre Bley , Danny Walkenbach , Julian Kray
45. Min. Maximilian Müller für Athanasios Tsourakis
66. Min. Marvin Ellmann für Bünyamin Sahin
74. Min. Emre Kilav für Julian Kray

Aufstellung TSV Meerbusch

Tim Stappmann , Semir Purisevic , Romel Seena Anyomi , Emre Geneli , Daniel Hoff , Robert Fleßers , Stefan Rott , Andreas Lahn , Ridvan Balci , Vincent Reinert , Ryo Terada
58. Min. Janik Roeber für Romel Seena Anyomi
58. Min. Lukas van den Bergh für Tim Stappmann
75. Min. Alexander Maas für Semir Purisevic