Reviersport - Fussball Nachrichten, Ergebnisse und Tabellen der 1. und 2. Bundesliga, sowie der 3. Liga und weiteren Ligen aus Deutschland präsentiert von RevierSport online.

Ergebnis 3:0 (0:0)
Anpfiff: So - 24.03. 15:00 Liga: Westfalenliga 2 Spieltag: 24. Spieltag

Getickert von: RS

91'
Abpfiff
Referee Lütke-Kappenberg macht pünktlich Schluss. Die Spvgg Erkenschwick setzt sich hochverdient gegen den Lüner SV mit 3:0 durch und hält den Anschluss an die Spitzengruppe. Mehr später auf Reviersport.de!
88'
Auch wenn heute vieles nicht lief, eines kann man den Lünern nicht absprechen, nämlich den Willen. Die Elf von Mario Plechaty rennt auch mit dem 0:3 im Nacken noch an und versucht offensive Akzente zu setzen.
88'
Viele kleine Fouls lassen zum Ende dieser Partie kaum noch einen Spielfluss zu.
84'
Die Luft ist mittlerweile raus. Die Hausherren wollen und die Gäste können nicht mehr. Zwar versuchen die Erkenschwicker immer mal wieder einen Angriff aufzuziehen, verfolgen dieses Unterfangen aber meist auch nicht mehr mit Hochdruck.

80'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Ausgewechselt: Hakan Gökdemir Eingewechselt: Steffen Heine
77'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Spieler: Skandar Soltane
Tor für Spvgg Erkenschwick durch Skandar Soltane. Neuer Spielstand 3:0.
Die Entscheidung. Skandar Soltane setzt sich stark im Strafraum durch und schließt vom linken Fünfmeterraum in die lange Ecke ab. Torhüter Fischer macht sich lang, ist aber gegen diesen Abschluss machtlos.
76'
Nach dem zweiten Tor der Heimelf hat sich das Spiel ein wenig beruhigt. Die Gäste versuchen zwar noch Angriffe zu fahren, bleiben dabei aber meist schon im Mittelfeld hängen.
75'
Mannschaft: Lüner SV Ausgewechselt: Lars Rustige Eingewechselt: Mirza Basic
74'
Mannschaft: Lüner SV Ausgewechselt: Fabian Pfennigstorf Eingewechselt: Gian Luca Reis
73'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Ausgewechselt: Dennis Weßendorf Eingewechselt: Danny Tottmann
73'
Mannschaft: Lüner SV Spieler: Yasin Acar
Gelbe Karte für Yasin Acar (Lüner SV).
Nach einem Foul im Mittelkreis sieht Yasin Acar die gelbe Karte.
70'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Spieler: Bernad Gllogjani
Tor für Spvgg Erkenschwick durch Bernad Gllogjani auf Vorlage von Timo Conde. Neuer Spielstand 2:0.
Jetzt ist es passiert. Die Gäste können einen Schnittstellenpass nicht verteidigen, weshalb Timo Conde frei im Strafraum auf Bernad Gllogjani legen kann. Dieser hat aus fünf Metern keine Mühe und vollendet den Spielzug mit dem zweiten Erkenschwicker Treffer.
66'
Rund eine Minute lang dribbelten sich die Erkenschwicker um den Lüner Strafraum und verpassten mehrere gute Abschlussmöglichkeiten. Als Skandar Soltane schließlich den Mut fand, wurde der Schuss abgeblockt.
63'
Die Hausherren sind momentan darauf bedacht, ihre Ordnung wiederzufinden und agieren daher etwas defensiver. Über Konter versuchen sie Nadelstiche in der Offensive zu setzen.
60'
Fast fällt hier der Ausgleich aus dem Nichts. Nach einer Ecke bekommen die Erkenschwicker den Ball nicht weg, sodass Torhüter Kunz nur noch in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Lüner Spieler klären kann.
59'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Ausgewechselt: Phillip Mandla Eingewechselt: Jan Philipp Binias
58'
Verwunderlich, wie die Gäste nun befreiter aufspielen als noch vor dem Gegentor. Allein in den letzten Minuten verbuchten sie mehr Torschüsse, als in der gesamten ersten Halbzeit.
55'
Der LSV wirkt hier überhaupt nicht geschockt und sucht den Weg nach vorne. Der letzte Pass lässt bisher aber noch die Präzision vermissen.
54'
Wie reagiert der Lüner SV auf diese zwei Nackenschläge binnen weniger Minuten. Mit einem Mann weniger in Rückstand wird die Aufgabe hier nicht leichter.
52'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Spieler: Timo Conde
Tor für Spvgg Erkenschwick durch Timo Conde. Neuer Spielstand 1:0.
Jetzt kommt es knüppeldick für die Gäste. Den fälligen Freistoß kann Lünens Keeper Fischer nur nach vorne abklatschen lassen, wo Timo Conde goldrichtig steht und zur Führung der Hausherren abschließt.
50'
Mannschaft: Lüner SV Spieler: Adjany Ibeme
Rote Karte für Adjany Ibeme (Lüner SV).
Die Gäste sind nur noch zu zehnt! Timo Conde entwischt Adjany Ibeme, der sich als letzter Mann nur noch mit einem Foul zu helfen weiß. Folgerichtig geht er mit der roten Karte vom Feld.
48'
Der erste Torschuss des Lüner SV passiert in der 47. Spielminute. Der Schuss von Lars Rustige wird jedoch zur Ecke geblockt. Diese bringt nichts ein.
46'
Mannschaft: Lüner SV Ausgewechselt: Davut Denizci Eingewechselt: Noel Lahr
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte
Weiter geht es in die zweiten 45 Minuten!
47'
Halbzeit
Halbzeit
Und dann ist Pause. Eine haushoch überlegene SpVgg Erkenschwick schafft es nicht, eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen in Tore umzumünzen und geht somit mit einem torlosen Unentschieden in die Katakomben. Die Lüner Gastelf ist bei Angriffen der Hausherren meist vollkommen ohne defensive Ordnung und darf sich beim Gegner bedanken, dass sie noch nicht mit drei oder vier Toren zurückliegt. LSV-Cheftrainer Mario Plechaty wird zur zweiten Hälfte die richtigen Worte finden müssen, damit das hier für seine Mannschaft nicht in einem Debakel endet.
45'
Es gibt Freistoß für die Heimelf von der rechten Seitenlinie. Hakan Gökdemir bringt den Ball in die Mitte, im Getummel kommt aber niemand an den Ball, sodass die Lüner klären können.
41'
Langsam wird es schon fast absurd, wie die Erkenschwicker hier ihre Chancen versieben. Bernad Gllogjani hat fünf Meter vor dem Tor eine gefühlte Ewigkeit Zeit abzuschließen, wartet aber zu lange und setzt den Schuss schließlich auch noch über das Tor. Unglaubliche Szene.
40'
Mannschaft: Lüner SV Spieler: Davut Denizci
Gelbe Karte für Davut Denizci (Lüner SV).
Davut Denizci rasselt an der Mittellinie mit voller Wucht in Lukas Große-Puppendahl rein und sieht folgerichtig die gelbe Karte.
38'
Die Inal-Elf blickt nun schon auf fünf, sechs hochkarätige Chancen zurück, hat aber immer noch kein Tor vorzuweisen. Das könnte sich im späteren Verlauf rächen.
36'
Philip Mandla packt einen Sonntagsschuss aus und visiert den linken Winkel an, doch der Erkenschwicker Flügelspieler findet in LSV-Keeper Fischer seinen Meister, der den Schuss sehenswert aus dem Winkel fischt.

33'
Die Gäste versuchen immer wieder mit langen Bällen für Gefahr zu sorgen, doch bisher landen diese meist in den Armen von Erkenschwicks Torwart Philipp Kunz.
30'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Spieler: Phillip Mandla
Gelbe Karte für Phillip Mandla (Spvgg Erkenschwick).
Und die nächste gelbe Karte, dieses Mal für Phillip Mandla, der einen Lüner Gegenspieler an der Seitenlinie zu Fall bringt.
28'
Der Freistoß landet in der Mauer und schließlich im Seitenaus.
27'
Mannschaft: Lüner SV Spieler: Matthias Drees
Gelbe Karte für Matthias Drees (Lüner SV).
LSV-Kapitän Drees testet den Stoff von Erkenschwicks Trikot und sieht Gelb dafür. Gute Freistoß-Chance für die Heimelf aus knapp 25 Metern.
25'
Nächste gute Chance für die Stimberg-Elf durch Timo Conde, der sich gegen zwei Gegenspieler behauptet und den Ball dann per Kopf ablegt. Der Schuss von Phillip Mandla fliegt jedoch haarscharf über das Tor.
24'
Mannschaft: Lüner SV Spieler: Lars Rustige
Gelbe Karte für Lars Rustige (Lüner SV).
Lars Rustige kommt im Zweikampf deutlich zu spät und rauscht so mit gestrecktem Bein in den Gegenspieler. So handelt er sich eine gelbe Karte ein.
21'
Der Druck der Heimelf ist mittlerweile wieder ein wenig abgeflacht, die Lüner Gäste trauen sich jetzt mehr und spielen auch mal nach vorne.
17'
Freistoß für die Hausherren von der linken Seite. Der Ball kommt scharf in den Fünfmeterraum, wo er jedoch an Freund und Feind vorbeifliegt. Im Anschluss kommt ein Erkenschwicker Akteur zum Kopfball, scheitert aber am Lüner Torhüter Florian Fischer.
15'
Die SpVgg hat das Kommando nun deutlich übernommen und drängt den Gegner in die eigene Hälfte.
12'
Direkt die nächste Möglichkeit für die Erkenschwicker durch Kapitän Lukas Große-Puppendahl, der nach einem Steilpass frei durch ist, aber den Ball beim Abschluss vertändelt. Chance vertan.
11'
Plötzlich die riesige Chance für die Heimelf. Nach einer scharfen Flanke von Skandar Soltane kommt David Sawatzki zum Abschluss, scheitert aber aus einem Meter am Lüner Keeper.
9'
Spielerisch ist es momentan noch viel Stückwerk. Beide Mannschaften haben es noch nicht geschafft, in oder an den gegnerischen Strafraum zu kommen.
6'
Mannschaft: Spvgg Erkenschwick Spieler: Dennis Weßendorf
Gelbe Karte für Dennis Weßendorf (Spvgg Erkenschwick).
Nach einem Hinweis von seinem Assistenten gibt Schiri Lütke-Kappenberg dem Erkenschwicker Dennis Weßendorf die gelbe Karte. Der Spieler der SpVgg hatte sich etwas zu lautstark darüber beschwert, dass der Ellenbogenstoß gegen ihn nicht abgepfiffen wurde.
4'
Ein Erkenschwicker Akteur hat den Ellenbogen vom Gegenspieler in den Bauch bekommen und ringt um Luft. Der Mannschaftsarzt ist bei ihm, er steht aber schon wieder.

2'
Die ersten Minuten sind gespielt, beide Mannschaften sind erst einmal darauf bedacht, ihre Ordnung zu finden. Momentan lassen die Hausherren den Ball in den eigenen Reihen laufen.
1'
Anpfiff
Die Gäste stoßen an, der Ball rollt.
Vorbericht Schiedsrichter Lasse Lütke-Kappenberg führt die Mannschaften auf das Feld und wird jeden Moment anpfeifen.
Vorbericht Die Stimmung am Kunstrasenplatz am Stimberg-Stadion ist prächtig, wohl auch wegen des perfekten Fussball-Wetters. In knapp zehn Minuten geht es los.
Vorbericht Auf der anderen Seite spukt noch ein wenig das Abstiegsgespenst über dem Lüner SV. Die Gäste rangieren mit neun Punkte vor dem Relegationsrang und könnten heute einen kleinen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.
Vorbericht Der Rückstand der SpVgg auf Spitzenreiter TuS 05 Sinsen beträgt zwar schon 15 Punkte, doch die direkten Vordermänner sind mit vier (DSC Wanne-Eickel) beziehungsweise sechs (SG Finnentrop/ Bamenohl) Zählern in Reichweite.
Vorbericht Es treffen sich heute der Tabellenfünfte aus Erkenschwick und der Tabellenzwölften aus Lünen zum Duell. Die Hausherren wollen mit einem Sieg in Schlagdistanz zur Spitzengruppe bleiben, während die Gastelf darauf bedacht ist, mit einem Punktgewinn den Vorsprung auf die Abstiegszone zu vergrößern.
Vorbericht Herzlich Willkommen zum Westfalenliga-Duell zwischen der SpVgg Erkenschwick und dem Lüner SV!

mehr Anzeigen

Aufstellung Spvgg Erkenschwick

Bernad Gllogjani , Lukas Große-Puppendahl , Philipp Kunz , David Sawatzki , Dennis Weßendorf , Dennis Konarski , Skandar Soltane , Timo Conde , Hakan Gökdemir , Eleftherios Ilias , Phillip Mandla
59. Min. Jan Philipp Binias für Phillip Mandla
73. Min. Danny Tottmann für Dennis Weßendorf
80. Min. Steffen Heine für Hakan Gökdemir

Aufstellung Lüner SV

Talha Temur , Marcel Ramsey , Davut Denizci , Florian Fischer , Lars Rustige , Viktor Siljeg , Matthias Drees , Adjany Ibeme , Fabian Pfennigstorf , Meris Memic , Yasin Acar
46. Min. Noel Lahr für Davut Denizci
74. Min. Gian Luca Reis für Fabian Pfennigstorf
75. Min. Mirza Basic für Lars Rustige