Ergebnis 1:1 (0:1)
Anpfiff: Sa - 29.09. 14:00 Liga: 3. Liga Spieltag: 10. Spieltag

Getickert von: heimspiel-import

90'
Fazit:
Nach einer höchst spannenden Schlussphase trennen sich Sonnenhof Großaspach und die SpVgg Unterhaching mit 1:1 Unentschieden. Nach einer guten Anfangsphase der Gäste, wo die Hachinger spielerisch präsent waren, kamen die Aspacher gegen Ende der ersten Halbzeit besser ins Spiel und machten durch Hingerl das verdiente 1:0. In der zweiten Hälfte war lange nichts von den Gästen zu sehen. Erst in der hektischen Schlussphase spielten die Münchener sehr offensiv und machten den Ausgleich durch Hain. Im Folgenden gab es einen Angriff nach dem nächsten, da beide Mannschaften auf den Sieg spielten. Keine der beiden Teams konnte eine der vielen Großchancen nutzen und so bleibt es bei einem Unentschieden mit dem niemand so wirklich etwas anfangen kann.
90'
Spielende
90'
Nochmal eine große Kontermöglichkeit für Aspach: Röttger läuft ohne bedrängt zu werden in die Hälfte der Gäste. Geschickt legt er mit der Hacke auf Hingerl ab, der wuchtvoll auf das Tor von Königshofer schießt. Doch der Hachinger Keeper hält stark.
90'
Gelbe Karte für Korbinian Burger (SG Sonnenhof Großaspach)

90'
SG-Innenverteidiger Gehring fungiert mittlerweile als Stürmer, doch auch er schafft es nicht, den Ball auf das Tor zu bringen.
89'
Gelbe Karte für Maximilian Krauß (SpVgg Unterhaching)

88'
Gelbe Karte für Shqiprim Binakaj (SG Sonnenhof Großaspach)

88'
Das Spiel scheint total offen. Beide Teams drücken auf den Dreier und spielen sich eine Möglichkeit nach der anderen heraus.
86'
Gelbe Karte für Christoph Greger (SpVgg Unterhaching)

84'
Konterchance für die Heimmannschaft: Der gerade eingewechselte Röttger hat das ganze Spiel vor sich und kann über das halbe Spielfeld in den Strafraum der Gäste laufen. Dort findet er aber nicht seinen Mitspieler Hingerl, sondern nur einen Hachinger, der den Ball einfach nach vorne wegschießt.
82'
Röttger bekommt nach seiner Verletzung doch noch seinen Einsatz. Erstmal müssen die Aspacher jedoch in der Defensive aufpassen nicht in Rückstand zu geraten. Denn Haching drückt ungemein auf das zweite Tor!
82'
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach -> Timo Röttger
82'
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach -> Makana Baku
79'
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:1 durch Stephan Hain

78'
Es ist ein Spiel auf Messers Schneide! Beide Teams machen Druck und werfen jetzt alles nach vorne.
75'
Die Verteidigung der Gäste offenbart immer mehr Lücken. Linksverteidiger Poggenberg ist an der Grundlinie durchgebrochen und findet dann mit seinem Flachpass in der Mitte niemanden. Kurze Zeit später der nächste Konter der SG! Der schnelle Baku hat nur noch einen Gegenspieler in der Hälfte der Hachinger vor sich, doch genau der kann Baku zum Straucheln bringen und so klären.
73'
Hingerl auf dem Weg zum zweiten Treffer! Kurzzeitig hat er aus 20 Metern freie Schussbahn vor dem Gäste-Tor, doch er wartet zu lange und verliert nach einem Haken den Ball.
71'
Gelbe Karte für Stefan Schimmer (SpVgg Unterhaching)

70'
Verletzungspech bei den Gästen! Bauer muss nach einem Ellbogeneinsatz eines SG-Spielers den Platz unter Schmerzen verlassen. Für ihn kommt der etwas offensivere Porath.
70'
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Finn Porath
70'
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Maximilian Bauer
67'
Hildmann regt sich nach einem Pfiff vom Schiri furchtbar auf. Makana Baku hatte im Fünfmeterraum einen Hachinger in einem normalen Zweikampf berührt, der sofort fällt und dadurch den Pfiff des Schiris bekommt.
65'
Die Gäste sind nun offensiv viel aktiver und starten immer öfters gefährliche Vorstöße in den Strafraum der Aspacher! SG-Coach Hildmann reagiert auf den zunehmenden Druck und wechselt positionsgetreu.
64'
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach -> Shqiprim Binakaj
64'
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach -> Yannick Thermann
61'
Nachdem Bigalke auf der rechten Seite gefoult wurde, gibt es Freistoß für die Gäste. Bigalke machts selbst und findet nach einer guten Ausführung seinen Kollegen Hain im Strafraum. Er köpft wuchtvoll auf das Tor von Broll, doch der Keeper hält den Ball mit einer guten Parade.
60'
Gäste-Trainer Schromm wechselt zweimal offensiv. Mit Krauß und Schimmer soll auf den Ausgleich gedrückt werden.
58'
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Maximilian Krauß
58'
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Luca Marseiler
58'
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Stefan Schimmer
58'
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Dominik Stahl
56'
Die große Möglichkeit zum 2:0! Marco Hingerl spielt am linken Strafraumrand flach in die Mitte. Makana Baku geht zentral vor dem Tor nicht an den Ball, weshalb Thermann aus 15 Metern frei vor dem Tor abziehen kann. Doch sein direkt genommener Schuss fliegt ein paar Meter über den linken oberen Winkel.
55'
Der folgende Freistoß von Sebastian Bösel aus guten 45 Metern findet niemanden.
54'
Gelbe Karte für Philipp Hercher (SG Sonnenhof Großaspach)

51'
Marseiler kann den Konter starten und läuft relativ frei aus der eigenen Hälfte los. Dann spielt er seinen Stürmer Hain an, der aber zur linken Seitenlinie von den Verteidigern der SG abgedrängt wurde. Es klappt heute nicht viel für die Bayern!
48'
Gelbe Karte für Yannick Thermann (SG Sonnenhof Großaspach)

48'
Freistoß für Großaspach aus 40 Metern vor dem Tor der Gäste. Sebastian Bösel zirkelt den Ball nicht hoch genug in den 16er der Hachinger, sodass diese die Flanke aus der gefährlichen Zone köpfen können.
46'
Was für die Gäste spricht: Vor allem in der zweiten Halbzeit drehen die Münchener bisher in dieser Saison auf. Sie erzielten bereits elf Treffer nach dem Pausentee, nur Wiesbaden ist in dieser Statistik noch besser. Kurioserweise ist Aspach das schwächste Team der zweiten Halbzeit, so netzten sie erst einmal nach dem Seitenwechsel ein. Ob diese Serien weiter Bestand halten, sehen wir in den folgenden 45 Minuten!
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Nach der ersten Halbzeit liegt Sonnenhof Großaspach verdient mit 1:0 gegen Unterhaching in Führung. Beide Teams zeigten in den ersten 20 Minuten eine ansprechende Leistung und setzten den jeweiligen Gegner unter hohen Druck. Optisch gab es leichte Vorteile für die technisch etwas stärkeren Hachinger, die durch Marseiler auch eine gute Chance zur Führung hatten. Nach der Anfangsphase spielten sich aber die Aspacher durch hervorragendes Pressing in den Vordergrund und machten in der Folge das verdiente Tor. Marco Hingerl konnte nach einer klasse Brust-Ablage von Hercher den Ball ins Tor befördern. So müssen sich die Gäste einiges für die zweite Halbzeit überlegen, um noch etwas Zählbares aus Großaspach mitzunehmen.
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
43'
Das Tor hatte sich abgezeichnet nach der Drangphase der Aspacher in den letzten 20 Minuten. Die Hachinger dagegen versuchen jetzt eine Reaktion vor dem Pausentee zu zeigen und laufen noch einmal an.
41'
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 1:0 durch Marco Hingerl

37'
Nach dem Pressing der SG verliert ein Spieler der Münchener die Kugel. Pelivan kann von links in den Strafraum laufen. Doch Christoph Greger bügelt den Fehler seines Kollegen mit einer klasse Grätsche am eigenen Strafraum wieder aus.
35'
Thomas Hagn hat selbst beim Einwurf keinen Mitspieler, den er anspielen kann. So wartet er ca. 20 Sekunden bis er jemanden gefunden hat. Es zeigt, wie sehr die SG verschiebt und die Räume immer wieder gut zumacht.
33'
Leichtfertiger Ballverlust vom SG-Mittelfeldakteur Sebastian Bösel, der mit der Hacke versucht seinen Mitspieler zu finden, doch die Hachinger verlieren zum Glück für den Dorfklub auch direkt den Ball.
31'
Nach anfänglichen Schwierigkeiten klappt das Pressing der Aspacher immer besser! Die Gäste können sich kaum noch aus ihrer eigenen Hälfte befreien.
28'
Immer wieder probieren es die Rot-Schwarzen mit Flanken auf ihren Drei-Tore-Stürmer Philipp Hercher. Der Angreifer kann sich trotz seiner fehlenden Größe gegen die Verteidiger der Hachinger durchsetzen.
24'
Die erste Topchance für die Großaspacher! Dominik Pelivan kann mit links von der rechten Außenbahn eine perfekte Flanke hoch in den 16er hereinbringen. Sein Teamkollege Hercher steigt hoch und kann mit einem super Kopfball den Torhüter der Gäste prüfen. Königshofer zeigt einen klasse Reflex und verhindert den Einschlag im oberen linken Winkel.
22'
Christoph Greger schmeißt sich in eine Flanke vom Stürmer Hercher an der rechten Eckfahne. Nicht nur Greger, sondern auch seine Abwehrkollegen machen das bisher richtig ordentlich.
22'
Christoph Greger schmeißt sich in eine Flanke vom Stürmer Hercher an der rechten Eckfahne. Nicht nur Greger, sondern auch seine Abwehrkollegen machen das bisher richtig ordentlich.
19'
Kiomourtzoglu kann aus 25 Metern zentraler Position auf der rechten Seite Thermann mit einer schönen Flanke finden, der den Ball direkt weiterzuleiten versucht. Dies funktioniert eher schlecht, da die Flanke an allen Stürmern der SG vorbeirauscht und ein Verteidiger der SpVgg die Kugel klären kann.
16'
Die Jungs von Trainer Claus Schromm spielen in der ersten Viertelstunde spielerisch den feineren Ball. Den Spielern von Großaspach fällt es schwer da mitzuhalten.
13'
Riesenchance für Haching! Hain setzt sich gut gegen die Verteidiger der SG durch und kann links im Strafraum mit einem Haken den Aspacher aussteigen lassen. Er legt den Ball überlegt zentral vor das Tor, wo Marseiler steht und freie Schussbahn hat. Doch er schießt genau den Torhüter der SG an, der die Kugel zur Seite abwehren kann.
10'
Da hat Yannick Thermann in der Hälfte der Gäste mal richtig Platz, doch dann flankt er von der rechten Außenbahn ins Nichts, anstatt den Platz zu nutzen und in die gefährliche Zone einzudringen.
8'
Stephan Hain spielt am Strafraum der SG den auf der linken Seite durchstartenden Luca Marseiler an, der bis kurz vor die Grundlinie sprintet und wieder zurück in die Mitte flankt. Dort kann der Torhüter der Aspacher Kevin Broll zupacken.
5'
Bigalke merkt wie schnell er im Mittelfeld von den Rot-Schwarzen unter Druck gesetzt wurde. Deshalb spielt er schnell einen Steilpass in den gegnerischen Strafraum zum Torjäger Hain. Doch der Pass war ein bisschen zu steil.
3'
Die Aspacher pressen sehr hoch in den ersten Sekunden und zeigen viel Laufbereitschaft, während die in blau gekleideten Gäste es mit geordnetem Passspiel versuchen.
1'
Auf gehts bei perfektem Fußballwetter in Großaspach! 1000 Kinder, die von der SG eingeladen worden sind, sollen hier für Stimmung sorgen.
1'
Spielbeginn
0'
Der Schiedsrichter ist heute Markus Wollenweber aus Mönchengladbach. Ihm assistieren Kevin Domnick und Robin Braun.
0'
Kurz vor Spielbeginn noch ein Mal ein Rückblick auf die Bilanz der bisherigen vier Aufeinandertreffen beider Klubs in der 3.Liga: Drei Duelle gewann die SpVgg aus Unterhaching, während lediglich eine Partie zugunsten von Großaspach endete.
0'
In dem Spiel gegen die Sechziger herrschte jedoch nicht nur Freude über den späten Punktgewinn: Ihr Kapitän Josef Welzmüller musste schwer verletzt den Platz verlassen. Seit gestern steht fest: Welzmüller hat einen Kreuzbandriss erlitten und fehlt den Hachingern damit einige Monate. Wie der Verein direkt im Anschluss an die Diagnose bekannt gab, soll der Vertrag von Welzmüller schnellstmöglich verlängert werden. Ein schönes Zeichen! Neben dem Kapitän fehlen heute bei den Gästen die Spieler Jim-Patrick Müller, Alexander Kaltner, Lucas Hufnagel und Marc Endres.
0'
Ums Tore schießen müssen sich die Gäste keine Sorgen machen. Mit ihrer hochklassig besetzten Offensive um Stephan Hain und Sascha Bigalke sind die Münchener Vorstädter immer für ein Tor gut. So geschah es auch im Münchner Derby am Mittwochabend gegen 1860. In der Nachspielzeit brachte Stürmer Stefan Schimmer seine Jungs zum Punktgewinn, den ihr Trainer Claus Schromm als "tendenziell glücklich aufgrund der 90 Minuten" einordnete. Für das heutige Spiel in Großaspach möchte Schromm, dass sein Team nach dem emotionalen Derby "alle Kräfte bündelt", um bei den Badenern zu bestehen.
0'
Gegen die laut Hildmann "spielstärkste Mannschaft der 3. Liga" aus Unterhaching kann der Cheftrainer der Heimmannschaft neben den vielen Langzeitverletzten immer noch nicht auf Timo Röttger und Joel Gerezgiher bauen. Röttgers Einsatz stand bis heute Mittag auf der Kippe, nachdem er sich vor einigen Wochen einen Muskelfaserriss zugezogen hatte. Doch es hat für den Einsatz in dieser Partie nicht mehr gereicht. Auch ohne ihren erfahrenen Stürmer, wollen und müssen die Jungs von Coach Hildmann "mutig nach vorne spielen" und dringend "ein Tor erzielen".
0'
Neben der starken Defensive bekommen die heimischen Fans der SG trotzdem von ihrem Team derzeit keine Leckerbissen präsentiert. In der Mechatronik-Arena konnten die Aspacher noch kein Spiel gewinnen und es fielen insgesamt nur vier Tore bei Heimspielen. Nach vielen Unentschieden in den letzten Partien, soll es heute gegen die Hachinger endlich wieder mit einem Dreier klappen. SG-Trainer Sascha Hildmann meint zu den letzten Spielen: "Wir spielen gut, stehen sicher, erarbeiten uns Chancen - wir belohnen uns einfach nicht. Aber ich bin sicher: Wenn dieser kleine Knoten einmal platzt, dann läuft es auch wieder". Und er führt aus: "Er wird platzen. Es wird immer belohnt, wenn man hart arbeitet. Und das machen wir".
0'
Das heutige Spiel ist ein Duell zweier Teams, die zur Stunde nicht viel gemeinsam haben. Während die Hachinger mit 16 Punkten auf dem dritten Platz stehen, steckt Großaspach mittendrin in der Abstiegszone auf dem 16. Platz mit nur neun Punkten. Auch beim Thema Tore und Gegentore haben beide Mannschaften nicht viel gemein: Die Bayern haben mit 16 geschossenen Toren die drittbeste Offensive, wogegen die Großaspacher die zweitbeste Defensive in der 3.Liga mit nur sieben Gegentoren besitzen.
0'
Hallo und herzlich wilkommen zum Aufeinandertreffen zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und der SpVgg Unterhaching! Die Partie an diesem zehnten Spieltag beginnt um 14:00 Uhr.
mehr Anzeigen