Ergebnis 0:0 (0:0)
Anpfiff: So - 24.01. 14:00 Liga: 3. Liga Spieltag: 20. Spieltag

Getickert von: heimspiel-import

90'
Fazit:
Feierabend in Frankfurt! Der 1. FC Saarbrücken und der VfB Lübeck trennen sich torlos mit 0:0. Auch nach Wiederanpfiff blieben die Gastgeber zunächst das dominante Team, kamen aber nur selten zu wirklich zwingenden Möglichkeiten. Mit dem Platzverweis von Günther-Schmidt in Minute 74 drohte das Spiel dann noch einmal zu kippen. Doch die Lübecker konnten aus der numerischen Überlegenheit letztlich kein Kapital schlagen. Ramaj vergab die große Chance auf den Siegtreffer in der Nachspielzeit. So steht am Ende ein Unentschieden, das vom Spielverlauf auch in Ordnung geht. Für beide Teams geht es bereits am Mittwoch in der Liga weiter. Dann gastiert Saarbrücken bei Rostock, während Lübeck Unterhaching empfängt. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Sonntag!
90'
Spielende
90'
Dicke Chance für Lübeck! Deichmann flankt von der rechten Seite aus in Richtung des zweiten Pfostens. Dort rutscht die Murmel durch zu Ramaj, der direkt aus elf Metern die rechte Ecke anvisiert. Doch sein Versuch geht knapp vorbei. Da wäre Batz wohl nicht mehr rangekommen.
90'
Nach einer Ecke kommt Lübeck nochmal zum Abschluss. Boland hält aus der zweiten Reihe drauf, aber zu zentral. Batz hat die Murmel sicher.
90'
Satter Nachschlag in Frankfurt. Referee Glaser lässt vier Minuten nachspielen.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88'
Gelbe Karte für Ersin Zehir (VfB Lübeck)
Dritte Gelbe Karte in fünf Minuten. Zehir holt sich seine fünfte Verwarnung der Saison ab und fehlt damit am Mittwoch gegen Unterhaching.
85'
Gelbe Karte für Yannick Deichmann (VfB Lübeck)
Vierte Gelbe Karte der Saison für Deichmann, der mit Tempo in Müller reinrauscht.
83'
Gelbe Karte für Tommy Grupe (VfB Lübeck)
Grupe langt gegen Vunguidica zu und kassiert die Gelbe Karte.
82'
Gleich vier Wechsel auf einmal in Frankfurt. Beide Coaches wechseln doppelt.
81'
Einwechslung bei VfB Lübeck: Soufian Benyamina
81'
Auswechslung bei VfB Lübeck: Sven Mende
81'
Einwechslung bei VfB Lübeck: Elsamed Ramaj
81'
Auswechslung bei VfB Lübeck: Marvin Thiel
81'
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jayson Breitenbach
81'
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Timm Golley
80'
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: José Vunguidica
80'
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Jacob
79'
Geht vielleicht noch was nach einer Ecke für die Gastgeber? Lübecks Keeper Raeder ist aufmerksam und schnappt sich die Murmel aus der Luft.
77'
Können die Lübecker in den verbleibenden knapp 15 Minuten noch Kapital aus der Überzahl schlagen? FCS-Coach Kwasniok wird hingegen gleich mit einem Personaltausch auf den Platzverweis reagieren.
74'
Gelb-Rote Karte für Julian Günther-Schmidt (1. FC Saarbrücken)
Saarbrücken ist nur noch zu zehnt! Erneut geht Günther-Schmidt zu hart in den Kampf um den Ball. Referee Glaser zieht die Ampelkarte.
73'
Wirklich kontrollierte Angriffsaktionen werden auf dem schlechten Untergrund nun auch immer seltener.
72'
Die letzten 20 Minuten sind angebrochen. Kann hier eine der beiden Teams noch den ersten Stich setzen?
69'
Auch Landerl nimmt einen Doppelwechsel vor. Deters und Zehir sollen nochmal das Offensivspiel ankurbeln.
68'
Einwechslung bei VfB Lübeck: Thorben Deters
68'
Auswechslung bei VfB Lübeck: Pascal Steinwender
68'
Einwechslung bei VfB Lübeck: Ersin Zehir
68'
Auswechslung bei VfB Lübeck: Martin Röser
67'
Gelbe Karte für Tobias Jänicke (1. FC Saarbrücken)
Nach Foul an Boland an der Außenlinie.
65'
Doppelwechsel bei den Gastgebern. Gouras und Froese sollen das Flügelspiel des FCS nochmal beleben.
64'
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
64'
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Markus Mendler
64'
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
64'
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Nicklas Shipnoski
63'
Gelbe Karte für Julian Günther-Schmidt (1. FC Saarbrücken)
Günther-Schmidt kommt mit seiner Grätsche im Mittelfeld zu spät und wird verwarnt.
62'
Gute Chance für die Gastgeber! Mendler flankt auf das linke Fünfmetereck, wo Günther-Schmidt eingelaufen kommt und dann direkt mit links abschließt. Die Kugel landet am Außennetz.
61'
Jetzt mal wieder Lübeck. Deichmann flankt von der rechten Seite aus einfach mal auf den zweiten Pfosten, wo Röser wartet. Doch Batz macht sich ganz lang und ist noch so gerade mit einer Faust dazwischen.
58'
Die Gäste sind in den ersten Minuten nach dem Seitenwechsel wieder vermehrt in der Defensive gefordert. Saarbrücken ist bemüht, kommt aber noch nicht wirklich durch.
55'
Günther-Schmidt versucht Mendler mit einem Steilpass links in den Sechzehner zu schicken. Doch der Flügelspieler kommt nicht ganz an den Pass ran, der Ball landet im Toraus.
52'
Shipnoski erläuft sich einen zu kurzen Rückpass von Riedel am rechten Sechzehnmetereck und zieht dann kraftvoll ab. Raeder springt ab und pariert den Schuss, der Richtung rechten Winkel unterwegs war.
49'
Ähnlich wie im ersten Durchgang startet der FCS druckvoll aus der Kabine. Nach einer Ecke von Mendler steigt Zeitz am Elfmeterpunkt am höchsten, köpft aber knapp links vorbei.
46'
Der zweite Abschnitt läuft! Beide Coaches verzichten nach der Pause auf personelle Wechsel.
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Pause! Zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem VfB Lübeck geht es mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Auf einem sehr schlechten Untergrund erwischten die Gastgeber den besseren Start in die Partie und erspielten sich in der ersten Viertelstunde mehrere gute Einschussmöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. In der Folge ebbte der Druck des FCS mehr und mehr ab, auch weil die Lübecker sich defensiv stabilisierten. Die Gäste hingegen wurden offensiv nur vereinzelt gefährlich, kamen vor allem über schnelles Umschaltspiel gefährlich vor den Kasten von Batz. Für Durchgang zwei bleibt somit noch alles offen. Bis gleich!
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45'
Nochmal der FCS! Nach einer zu kurz abgewehrten Ecke von der rechten Seite zieht Barylla aus 21 Metern zentraler Position per Dropkick ab. Die Kugel zischt knapp am rechten Pfosten vorbei.
44'
Bitter für die Hausherren. Zellner kann tatsächlich nicht mehr weitermachen und wird durch Uaferro ersetzt.
44'
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Boné Uaferro
44'
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Steven Zellner
42'
Nächste Verletzungsunterbrechung. Nach einer Flanke in den Lübecker Strafraum faustet Raeder die Kugel raus und räumt dabei Zellner voll um. Der Saarbrückener muss außerhalb des Spielfelds behandelt werden.
40'
Gefährlich! Deichmann zieht über die rechte Seite davon und läuft dann parallel zur Grundlinie in den Strafraum. Am Elfmeterpunkt wartet der einschussbereite Thiel, doch Zellner hat im letzten Moment den Fuß dazwischen und kann klären.
39'
Die Defensive der Gäste hat sich nach der ersten Viertelstunde merklich stabilisiert. Saarbrücken kommt nicht mehr durch und auch der anfangs sehr umtriebige Markus Mendler kommt gerade nicht mehr so recht zum Zug.
36'
Erneut probiert es Lübeck mit einem langen Ball in Richtung Steinwender, der vom rechten Sechzehnereck aus in die gefährliche Zone startet. Doch auch dieses Mal spielt Saarbrückens Keeper Batz gut mit und fängt den langen Schlag locker ab.
33'
In der aktuellen Phase bleibt vieles Stückwerk auf dem tiefen Rasen. So wirklich zwingende Aktionen sind in den letzten Minuten weniger zu notieren.
29'
Röser dringt über die linke Seite in den Strafraum der Gastgeber ein und läuft aus halblinker Position auf Batz zu. Bevor der Stürmer zum Abschluss kommt ist Jänicke zur Stelle und hindert den Lübecker im letzten Moment mit einem überragenden Tackling am Abschluss.
28'
Eine halbe Stunde ist gleich rum in Frankfurt. Die druckvolle Anfangsphase der Gastgeber hat der VfB schadlos überstanden, seitdem gestaltet sich das Geschehen auf dem Rasen deutlich ausgeglichener.
25'
Golley hebt die Murmel von der rechten Seite aus an den Fünfer zu Jacob, dem aber von Okungbowa bedrängt, die Kugel verspringt. Chance vertan.
23'
Lübecks Nummer 13 kommt aber wieder aufs Feld zurück.
22'
Das Spiel ist aktuell unterbrochen. Marvin Thiel hat wohl einen Schlag abbekommen und muss am linken Knöchel behandelt werden.
19'
Im Übrigen könnte der Rasen heute auch ein Faktor werden. Das Geläuf ist in keinem guten Zustand, sehr tief und rutschig. Mal sehen, ob das in manchen Szenen entscheidend werden kann.
15'
Nun ein Abschluss des VfB. Nach einem langen Einwurf von der linken Seite kommt Boland am Strafraumrand an die Kugel, zielt jedoch deutlich über die Latte.
14'
Lange kann das nicht mehr gut gehen für Lübeck. Jacob tankt sich auf der linken Seite durch und hat dann den Kopf oben. Seine Hereingabe landet am Elfmeterpunkt bei Günther-Schmidt, der sofort mit links abzieht, den Kasten jedoch knapp verfehlt. Links am Pfosten fliegt die Murmel vorbei.
12'
Nächste Möglichkeit für die Gastgeber. Mendler zirkelt einen Eckstoß von der linken Seite ins Zentrum, wo Jacob sieben Meter vor dem Tor hochsteigt. Sein Kopfball-Aufsetzer landet in den Armen von Raeder.
9'
Jetzt traut sich auch Lübeck mal nach vorne. Pascal Steinwender wird per hohem Chip-Ball über rechts in den Sechzehner geschickt, doch FCS-Keeper Daniel Batz spielt gut mit und sichert das Leder.
6'
Das muss das 1:0 für Saarbrücken sein! Ein langer Kopfball von Barylla aus dem Mittelkreis rutscht zu Mendler durch, der plötzlich alleine auf Raeder zuläuft. Aus 15 Metern will er die Murmel links ins Eck schieben, scheitert aber an einer tollen Fußabwehr des Schlussmanns.
5'
Der FCS macht Dampf. Mendler wird mit einem langen Schlag über die linke Seite steil geschickt. Von der Grundlinie flankt der Flügelmann auf den zweiten Pfosten, wo Jacob seinen Kopfball aber nicht richtig platzieren kann. Es gibt Abstoß für Lübeck.
2'
Erste richtig gute Chance des Spiels! Mendler kommt auf der linken Seite ans Leder und zieht aus 20 Metern halblinker Position ab. Raeder kann den Ball nur nach vorne klatschen lassen, doch Shipnoski kann den Abpraller nicht entscheidend verwerten.
1'
Der Ball rollt! Saarbrücken hat in blau-schwarzen Jerseys angestoßen, Lübeck ist in weiß-rot gekleidet.
1'
Spielbeginn
0'
Auch VfB-Coach Landerl nimmt nach dem 0:1 im Nachholspiel gegen Waldhof Mannheim zwei Änderungen vor. Röser stürmt zentral für Benyamina und zudem rückt Rieble in die Startelf. Ramaj muss dafür erstmal auf der Bank Platz nehmen.
0'
Werfen wir einen Blick auf die Anfangsformationen. Nach dem 2:1-Sieg in Magdeburg tauscht FCS-Trainer Kwasniok zweimal. Zum einen rückt Günther-Schmidt für Breitenbach in die Startelf. Außerdem verdrängt auf dem linken Flügel Mendler Gouras auf die Bank.
0'
Bei den Lübeckern ist die Lage durchaus brenzlig. Seit bereits sieben Spielen wartet der VfB nun schon auf einen Sieg in der Liga. Während dieser Negativserie rutschten die Gäste dann auch auf den letzten Tabellenrang ab. Allerdings hat die Elf von Trainer Rolf Landerl auch noch zwei Spiele weniger als die Konkurrenz im Tabellenkeller absolviert. Ob heute mit einem Dreier die Trendwende eingeleitet werden kann?
0'
Vor dem Duell der beiden Aufsteiger scheint die Rollenverteilung klar zu sein. Der Tabellenletzte aus Lübeck gastiert beim Siebten der 3. Liga. Dennoch warnt FCS-Coach Lukas Kwasniok davor den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen: "Wenn wir am Sonntag aufstehen und glauben, das Spiel geht automatisch zu unseren Gunsten aus, werden wir unser Waterloo erleben." Im Übrigen sperrte die Stadt Saarbrücken aufgrund des Wintereinbruchs unter der Woche das Stadion der Gastgeber. Deshalb wird die heutige Partie in der PSD Bank Arena in Frankfurt ausgetragen.
0'
Herzlich willkommen zum 20. Spieltag in der 3. Liga! Am Sonntagmittag gastiert der VfB Lübeck beim 1. FC Saarbrücken. Anstoß ist um 14 Uhr.
Mehr anzeigen