Reviersport | Liveticker - 1. FC Köln II - Rot-Weiss Essen 0:1, Regionalliga West, Saison 2019/20, 22. Spieltag - Aufstellunge, Tore, immer aktuell!

Ergebnis 0:1 (0:0)
Anpfiff: Fr - 24.01. 19:00 Liga: Regionalliga West Spieltag: 22. Spieltag

Getickert von: RevierSport

92'
Abpfiff
Das Spiel ist aus: Essen feiert einen gelungenen Auftakt ins neue Jahr und siegt in Köln mit 1:0.
92'
Endres vergibt eine Chance zur Entscheidung nach Vorlage von Futkeu.
90'
Es sind 1400 Zuschauer vor Ort. Mindestens 1200 Essener. Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
89'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Ausgewechselt: Kevin Grund Eingewechselt: Jan Neuwirt
89'
Titz bereitet den letzten Wechsel vor.
89'
Die RWE-Fans haben aktuell beste Laune.
88'
Die Führung für den Gast ist hochverdient. Essen spielt druckvoller.
85'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Ausgewechselt: Enzo Wirtz Eingewechselt: Marcel Platzek
84'
Da ist das Tor für RWE: Die Maschine Amara Condé trifft nach einer Flanke von David Sauerland zum umjubelten Führungstreffer.
84'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Spieler: Amara Condé
Tor für Rot-Weiss Essen durch Amara Condé. Neuer Spielstand 0:1.

82'
Amara Condé mit dem nächsten Abschluss für Essen.
81'
Das Spiel wird hitziger.
81'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Spieler: Marco Kehl-Gomez
Gelbe Karte für Marco Kehl-Gomez (Rot-Weiss Essen).

80'
Mannschaft: 1. FC Köln II Spieler: Vincent Koziello
Gelb-Rote Karte für Vincent Koziello (1. FC Köln II).
Nach einer kurzen Rudelbildung, sieht der Profi Gelb-Rot. Kehl-Gomez kommt mit Gelb davon.
76'
Mal sehen, ob der 17-jährige Futkeu offensive Akzente setzen kann.
76'
Mannschaft: 1. FC Köln II Ausgewechselt: Justin Petermann Eingewechselt: Tim Sechelmann
76'
Mannschaft: 1. FC Köln II Ausgewechselt: Lukas Nottbeck Eingewechselt: Leon Augusto
75'
Die Nummer 41 kommt für Jan-Lucas Dorow in die Partie.
74'
A-Jugend-Spieler Noel Futkeu macht sich bereit.

72'
Riesen-Ding für RWE: Erneut vergibt Dorow aus aussichtsreicher Position. Der Offensivspieler hat heute zwei glasklare Chancen vergeben.
70'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Spieler: Alexander Hahn
Gelbe Karte für Alexander Hahn (Rot-Weiss Essen).
Taktisches Foul vom Innenverteidiger.
68'
Klare Fehlentscheidung des Unparteiischen: RWE fordert einen Handelfmeter, den der Schiedsrichter aber verwehrt. Das war ein klares Handspiel.
66'
Mit Fingerspitzengefühl, hätte es der Schiedsrichter bei einer Ermahnung belassen können.
66'
Der Neuzugang holt sich für ein minimales Foul die Gelbe Karte ab.
64'
Gelbe Karte für Jonas Hildebrandt (Rot-Weiss Essen).

63'
Jetzt wird das Spiel wieder offener: Im direkten Gegenzug, bedient Condé Sauerland, dessen Schuss aber deutlich zu ungefährlich ist.
63'
Torschuss für die Hausherren: FC-Profi Koziello scheitert mit seinem Versuch an Jakob Golz.
61'
Beide Mannschaften stehen größtenteils defensiv sicher und lassen wenig Chancen zu.
59'
Erste gute Möglichkeit für Rot-Weiss nach dem Seitenwechsel: Nach einer guten Einzelaktion von Condé, kommt Endres zum Abschluss, verzieht aber.
57'
Die Titz-Elf muss sich offensiv steigern. Das reicht aktuell noch nicht aus.
57'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Spieler: David Sauerland
Gelbe Karte für David Sauerland (Rot-Weiss Essen).

56'
Die RWE-Fans sorgen hier weiterhin für mächtig Stimmung.
54'
Enzo Wirtz spielt sehr engagiert, ist aber noch glücklos.
52'
Der zweite Durchgang beginnt deutlich verhaltender als der erste.
49'
Mannschaft: 1. FC Köln II Spieler: Vincent Koziello
Gelbe Karte für Vincent Koziello (1. FC Köln II).

49'
Jetzt können sich die Gäste befreien.
48'
Die Essener bekommen den Ball nicht geklärt. Es gibt den zweiten Eckstoß.
47'
Nach einem einfachen Ballverlust von Kevin Grund, gibt es die erste Ecke für die Hausherren.
46'
Mannschaft: Rot-Weiss Essen Ausgewechselt: Oguzhan Kefkir Eingewechselt: Joshua Endres
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte
Der Unparteiische eröffnet den zweiten Durchgang.
45'
Joshua Endres macht sich für eine Einwechselung bereit.

45'
Halbzeit
Halbzeit
Halbzeit in Köln: Es steht 0:0. RWE hatte die besseren Chancen, ließ aber die Effektivität vermissen.
43'
Es fehlt aber weiterhin die Konsequenz im Abschluss.
42'
Gegen Ende der Halbzeit wird Essen wieder aktiver und besser.
40'
Grund steht bereit. Seine Hereingabe ist gefährlich. Ein FC-Akteur kann einen Kopfball von Wirtz auf der Linie entschärfen.
40'
Direkt die nächste hinterher.
40'
Es gibt eine Ecke für RWE.
38'
Mal wieder eine Offensivaktion des Gastes: Condé bedient Dorow, dessen Versuch aber harmlos ist. Der Schuss geht deutlich drüber.
37'
Fällt hier noch ein Treffer vor dem Pausentee? Aktuell sieht es nicht danach aus.
35'
Der beste Essener ist Amara Condé. Sonst ist das Mittelfeld ziemlich unauffällig.
32'
Gerade tut sich Rot-Weiss schwer, klare Torchancen zu erarbeiten. Es fehlt an Ideen im Spiel nach vorne.

30'
Zwischenfazit nach 30 Minuten: RWE konnte sich für eine richtig gute Anfangsphase nicht belohnen. Mittlerweile ist es ein offenes Spiel.
30'
Der Stürmer kann weiterspielen.
29'
Es geht weiter.
28'
Kurze Verletzungsunterbrechung: Caliskaner wird behandelt.
27'
Aktuell passiert nicht viel. Beide Teams neutralisieren sich in der jetzigen Phase.
24'
Keine Gefahr. Essen kann klären.
24'
Freistoß für die FC-Reserve aus aussichtsreicher Position.
21'
Beide Teams gehen hier technisch zu Werke. Das lässt der Hybridrasen im Franz-Kremer-Stadion zu.
20'
Es ist mittlerweile ein ausgeglichenes Spiel nach dem tollen Beginn der Gäste.
18'
Eine Unachtsamkeit von Daniel Heber führt beinahe zum Gegentor: Der Innenverteidiger vertändelt den Ball, holt sich den Ball allerdings kurz darauf spektakulär zurück. Das war knapp.

16'
Der Gastgeber wird mutiger und scheint die heikle Anfangsphase gut überstanden zu haben.
15'
Nächster Torschuss für Essen: Der Versuch von Kefkir ist aber zu unplatziert.
13'
Jetzt wird auch Köln offensiv aktiv: Daniel Heber und Alexander Hahn können vor Kaan Caliskaner im letzten Moment klären.

12'
RWE wird hier durchgehend von den eigenen Zuschauern angefeuert. Die Stimmung ist hervorragend.
10'
Kehl-Gomez gewinnt den Kopfball, der Schiedsrichter entscheidet aber auf Offensivfoul.
10'
Es gibt den ersten Eckstoß für Rot-Weiss.
9'
Köln agiert in der Anfangsphase eher defensiv und lauert auf Fehler der Gäste.
9'
Die Mannen von Christian Titz sind bislang die spielbestimmende Mannschaft. Es fehlt noch die Konsequenz im Abschluss.
6'
Riesen-Ding für RWE: Oguzhan Kefkir flankt präzise auf Jan-Lucas Dorow, der freistehend aus fünf Metern vergibt. Das hätte die Führung sein müssen.

5'
Das war die erste gute Offensivaktion des Spiels. Die Essener versuchen hier auch direkt die Initiative zu übernehmen.
3'
Erste gute Chance für die Gäste: David Sauerland schickt Enzo Wirtz, der mit seinem Abschluss an FC-Keeper Scott scheitert.
1'
RWE-Neuzugang Jonas Hildebrandt trifft heute auf seinen ehemaligen Verein. Vor seinem Engagement in Rostock, spielte der Mittelfeldspieler bei der U21 von Köln.
1'
Bei Essen sitzt der 17-jährige A-Jugend-Spieler Noel Futkeu auf der Bank.
1'
Anpfiff
Es geht los. Die Gäste haben Anstoß.
Vorbericht Es kann gleich losgehen mit der Regionalliga-Begegnung zwischen Köln U21 und Rot-Weiss Essen. Allen Lesern viel Spaß.
Vorbericht Die beiden ehemaligen Drittliga-Spielführer Dennis Grote und Hamdi Dahmani stehen heute nicht im Kader der Rot-Weissen.
Vorbericht Die Aufstellungen sind bereits eingetragen. Bei Köln spielen mit Matthias Bader und Vincent Koziello zwei Spieler aus dem Profikader. Der Gast spielt mit der gleichen Elf wie in der Generalprobe gegen Karlsruhe.
Vorbericht Hier die Aufstellungen.
Vorbericht Die Personallage bei RWE sieht wie folgt aus: Bis auf Marcel Lenz (Infekt) und Hedon Selishta (Leistenbeschwerden), stehen Christian Titz alle Spieler zur Verfügung.
Vorbericht In der Winterpause konnte RWE zwei gute Nachrichten vermelden: Neben der Verpflichtung von Jonas Hildebrandt, der von Hansa Rostock an die Hafenstraße wechselte, gelang es den Verantwortlichen ebenfalls den Vertrag mit Leistungsträger Daniel Heber zu vermelden. Hildebrandt steht heute auch direkt in der Startelf.
Vorbericht Für den qualitativ wohl stärksten Regionalliga-Kader stehen die Wochen der Wahrheit an: Nach der Partie in Köln, hat Rot-Weiss zwei schwere Heimspiele vor der Brust. Zunächst empfängt Essen den Tabellenführer SV Rödinghausen (01.02),dann steht das Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen an (15.02). So weit möchte Christian Titz noch gar nicht denken: Der ehemalige HSV-Coach fokussiert sich ausschließlich auf die Partie in Köln und lobt die U21 der Geißböcke: „Sie haben viele junge und entwicklungsfähige Spieler in ihrem Kader. Wir werden trotzdem versuchen unser Spiel durchzusetzen und im Ballbesitz die richtigen Lösungen zu finden“, analysierte der Fußballlehrer.
Vorbericht Vor dem ersten Ligaspiel im Jahr 2020, verdeutlichte FC-Trainer Mark Zimmermann seinen Respekt gegenüber RWE: „Von der individuellen Qualität her ist Essen die wahrscheinlich stärkste Mannschaft der Liga. Wir werden eine richtig gute Leistung zeigen, um gegen Rot-Weiss zu punkten“, betonte der 45-Jährige im Vorfeld der Partie.
Vorbericht Wie Rot-Weiss Essen absolvierte auch Köln ein Winter-Trainingslager in Spanien. In La Manga bereitete sich der Tabellenfünfte intensiv auf die Restrunde der Regionalliga-West vor. Im Trainingslager bestritt die FC-Reserve zudem ein Testspiel gegen den ungarischen Tabellenführer und 30-maligen Meister Ferencváros Budapest (2:3).
Vorbericht Köln spielte bislang rundum eine gute Saison und holte bereits 31 Punkte. Einzig die fehlende Konstanz und die individuellen Fehler im Defensivverbund verhinderten eine noch bessere Platzierung der Truppe von Coach Mark Zimmermann. Siege gegen Spitzenreiter Rödinghausen und Alemannia Aachen deuteten das große Potenzial der Zimmermann-Elf an. Heim-Niederlagen gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf und Sportfreunde Lotte zeigten aber auch die Schwächen der Kölner auf. Eine bittere Nachricht für die U21 war der Verlust von Top-Torjäger Darko Churlinov, der im Winter zum Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart wechselte.
Vorbericht Die Partie zwischen der Zweitvertretung von Köln und RWE kann durchaus als Spitzenspiel beschrieben werden: Immerhin empfängt hier der Tabellenfünfte (Köln) den Dritten aus Essen. Das Hinspiel konnte Essen durch ein Last-Minute-Tor von Jan- Lucas Dorow mit 2:1 für sich entscheiden.
Vorbericht Herzlich willkommen aus Köln zum ersten Pflichtspiel von Rot-Weiss Essen im Jahr 2020. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz gastiert bei der U21 des 1.FC Köln. Anstoß ist um 19:00 Uhr und gespielt wird im Franz-Kremer-Stadion.
mehr Anzeigen

Aufstellung 1. FC Köln II

Vincent Koziello , Marvin Rittmüller , Justin Petermann , Ricardo Henning , Matthias Bader , Marius Laux , Mathias Olesen , Lukas Nottbeck , Kaan Caliskaner , Gabriel Boakye , Brady Scott
76. Min. Leon Augusto für Lukas Nottbeck
76. Min. Tim Sechelmann für Justin Petermann

Aufstellung Rot-Weiss Essen

Oguzhan Kefkir , Jan-Lucas Dorow , Alexander Hahn , Enzo Wirtz , Kevin Grund , Daniel Heber , Marco Kehl-Gomez , Amara Condé , David Sauerland , Jakob Golz , Jonas Hildebrandt
46. Min. Joshua Endres für Oguzhan Kefkir
85. Min. Marcel Platzek für Enzo Wirtz
89. Min. Jan Neuwirt für Kevin Grund