Reviersport | Liveticker - FSV Duisburg - TSV Meerbusch 2:4, Niederrheinpokal, Saison 2019/20, 3. Spieltag - Aufstellunge, Tore, immer aktuell!

Ergebnis 2:4 (1:3)
Anpfiff: Mi - 09.10. 19:30 Liga: Niederrheinpokal Spieltag: 3. Spieltag

Getickert von: RevierSport

93'
Abpfiff
Das Spiel ist aus: Der TSV Meerbusch steht im Viertelfinale des Niederrheinpokals durch einen verdienten 4:2-Sieg beim FSV Duisburg.
88'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Said Harouz Eingewechselt: Manuel Schulz
87'
Die Hereingabe stellt aber keine Gefahr für das TSV-Gehäuse dar.
86'
Es gibt nochmal einen Eckstoß für Duisburg.
85'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Emre Geneli Eingewechselt: Linus Krajac
83'
Meerbusch wird wieder stärker. Kaum zu glauben, dass sie diese Partie noch aus der Hand geben.
80'
Ridvan Balci vergibt die Chance zur endgültigen Entscheidung. Sein Versuch geht nur knapp vorbei.
79'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Meik Kuta
Gelbe Karte für Meik Kuta (FSV Duisburg).

78'
Die Partie wird ruppiger. Der Gastgeber drängt auf den Anschlusstreffer.
75'
Meerbusch agiert jetzt im Sturm mit Zissis Alexandris, der gegen den FC Kray einen Doppelpack schnürte.
73'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Taoufiq Naciri
Gelbe Karte für Taoufiq Naciri (TSV Meerbusch).

72'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Emir Alic
Gelbe Karte für Emir Alic (FSV Duisburg).

71'
Der FSV ist wieder im Spiel. Sie haben noch knapp 20 Minuten Zeit.
71'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Fabio Fahrian Eingewechselt: Ridvan Balci
70'
Mannschaft: TSV Meerbusch Ausgewechselt: Tim Nehrbauer Eingewechselt: Zissis Alexandris
69'
Mannschaft: FSV Duisburg Ausgewechselt: Karim El Moumen Eingewechselt: Ismail Öztürk
69'
Der Kapitän bleibt cool und verkürzt. Ist hier sogar noch mehr drin?
69'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Muhammet Karpuz
Tor für FSV Duisburg durch Muhammet Karpuz. Neuer Spielstand 2:4.

68'
Es gibt Elfmeter für Duisburg nach einem vermeintlichen Handspiel.
67'
Mannschaft: FSV Duisburg Ausgewechselt: Jean-Willy Mapinga Eingewechselt: Necip Eren
66'
Beide Teams bereiten Wechsel vor.
65'
Die letzten Minuten plätschern vor sich hin. Es gibt wenig Torchancen auf beiden Seiten. Meerbusch verwaltet den Vorsprung souverän.
62'
Gelingt Duisburg noch ein Anschlusstreffer ? Die Truppe von Markus Kowalczyk ist weiterhin bemüht, aber zu ideenlos.
61'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Fabio Fahrian
Gelbe Karte für Fabio Fahrian (TSV Meerbusch).

60'
Der Gastgeber mal wieder mit einer Chance: Karpuz scheitert per Freistoß an Langhoff.
56'
Es ist bis dato wirklich eine überzeugende Vorstellung der Gäste. Meerbusch kontrolliert die Hausherren und lässt die starke Offensive der Duisburger kaum zur Entfaltung kommen.
55'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Emir Alic
Gelbe Karte für Emir Alic (FSV Duisburg).

53'
Der FSV muss sich nun deutlich steigern, damit sie das Ergebnis wieder knapper gestalten können.
50'
Meerbusch nutzt die erste Chance im zweiten Durchgang effektiv und darf sich, bei so einer Leistung, bereits auf das Viertelfinale einstellen.

50'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Konrad Kaczmarek
Gelbe Karte für Konrad Kaczmarek (FSV Duisburg).

48'
Kalte Dusche für den FSV: Taoufiq Naciri erhöht auf 4:1 aus Sicht des Gastes. Ist das bereits die Entscheidung?
48'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Taoufiq Naciri
Tor für TSV Meerbusch durch Taoufiq Naciri. Neuer Spielstand 1:4.

46'
Mannschaft: FSV Duisburg Ausgewechselt: Emre Sahin Eingewechselt: Nermin Badnjevic
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte
Es geht weiter.
45'
Halbzeit
Halbzeit
Halbzeit in Duisburg: Der TSV Meerbusch führt zur Pause verdient mit 3:1 beim FSV.
42'
Kann sich der FSV von dem erneuten Schock erholen?

39'
Wahnsinn: Direkt im Gegenzug stellt Meerbusch den alten Abstand wieder her. Der überragende Harouz schnürt den Dreierpack.
39'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Said Harouz
Tor für TSV Meerbusch durch Said Harouz auf Vorlage von Dennis Dowidat. Neuer Spielstand 1:3.

37'
Anschlusstreffer für den FSV: Kaczmarek bedient Stürmer Armen, der zum 1:2 einschiebt.
37'
Mannschaft: FSV Duisburg Spieler: Alexandros Armen
Tor für FSV Duisburg durch Alexandros Armen auf Vorlage von Konrad Kaczmarek. Neuer Spielstand 1:2.

36'
Der Oberligist zeigt bislang eine abgeklärte Leistung gegen keineswegs schwache Gastgeber.
34'
Der verdiente Lohn: Said Harouz erzielt per Kopf den Doppelpack.
33'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Said Harouz
Tor für TSV Meerbusch durch Said Harouz. Neuer Spielstand 0:2.

33'
Nächste Chance für Meerbusch: Nehrbauer zwingt Akin Ergin zu einer Glanztat.
31'
Der TSV erhöht den Druck und will das 2:0. Dennis Dowidat kommt frei zum Abschluss, sein Versuch ist aber nicht platziert genug.
29'
Der Gast geht in Führung: Said Harouz belohnt sich für eine engagierte Leistung und bringt den Favoriten nach einem tollen Zuspiel von Tim Nehrbauer in Front.
28'
Mannschaft: TSV Meerbusch Spieler: Said Harouz
Tor für TSV Meerbusch durch Said Harouz auf Vorlage von Tim Nehrbauer. Neuer Spielstand 0:1.

26'
Es geht gerade Hin und Her: Ein Freistoß von Duisburg-Kapitän Muhammet Karpuz kann mit einer guten Parade von Franz Langhoff vereitelt werden.
24'
Wieder Harouz: Dieses Mal ist der Versuch des Angreifers deutlich knapper. Der Ball streicht am Pfosten vorbei.
22'
Jetzt hat auch der Gast die erste Torchance. Said Harouz versucht es aus der Distanz, scheitert aber am FSV-Torhüter.

19'
Fast das 1:0: Riesen-Chance für Duisburg. Nach einer Vorlage von Meik Kuta, kommt Alexandros Armen aus 10 Metern zum Abschluss. TSV-Torwart Franz Langhoff ist aber aufmerksam und kann parieren.
15'
Man sieht deutlich, dass beide Teams ins Viertelfinale wollen. Das Spiel ist intensiv, aber es fehlt an der Genauigkeit im letzten Drittel.
15'
Erster Abschluss für den FSV durch Emre Sahin. Der Schuss kann aber den TSV-Keeper nicht gefährden.
8'
Beide Defensivreihen stehen bisher kompakt. Torchancen sind weiterhin Mangelware auf beiden Seiten.
7'
Bislang gab es noch keine gefährliche Strafraumaktion in dieser Partie.

5'
Meerbusch ist um Spielkontrolle bemüht, während die Hausherren auf Konter mit ihren schnellen Außenstürmern spekulieren.
3'
Duisburg wird hier lautstark unterstützt. Es sind viele Fans mit Trommeln und Fahnen vor Ort.
1'
Anpfiff
Es geht los. Die Gäste haben Anstoß.
Vorbericht Die Aufstellungen sind bereits eingetragen und die Spieler stehen bereit. Es kann gleich losgehen mit der Pokal-Begegnung zwischen dem FSV Duisburg und TSV Meerbusch.
Vorbericht Der Gast hingegen ist ein Oberliga-Spitzenteam und steht aktuell auf dem fünften Platz. Die letzte Partie verlor Meerbusch beim Tabellenzweiten FC Monheim (1:0), trotz einer starken Leistung. Der Stratege im Spiel der Oberligamannschaft ist Dennis Dowidat, welcher in seiner Karriere bereits über 200 Regionalliga-Partien absolvierte.
Vorbericht Der FSV Duisburg ist nach dem Oberliga-Abstieg in bestechender Verfassung. In der Landesliga rangiert der ambitionierte Duisburger Verein momentan auf Platz zwei, punktgleich mit dem Spitzenreiter TV Jahn Hiesfeld. Im letzten Liga-Spiel besiegte der Gastgeber den VfB Speldorf im Duell der beiden Absteiger souverän mit 6:2 und festigte somit Tabellenplatz zwei. Der bekannteste Spieler beim Team von Coach Markus Kowalczyk ist Ex-Köln-Profi Adil Chihi, der seit September für die Kowalczyk-Elf aufläuft. Chihi ist aber heute nicht im Kader.
Vorbericht Herzlich willkommen aus Duisburg zur dritten Runde des diesjährigen Niederrheinpokals. Hier empfängt der Landesligist FSV Duisburg den klassenhöheren Gast TSV Meerbusch. Das Spiel steigt um 19:30 Uhr. Der Sieger der mit Spannung erwarteten Partie qualifiziert sich für das Viertelfinale.
mehr Anzeigen

Aufstellung FSV Duisburg

Jeff Gyasi , Hilal Ali Khan , Konrad Kaczmarek , Akin Ergin , Meik Kuta , Jean-Willy Mapinga , Emre Sahin , Karim El Moumen , Muhammet Karpuz , Emir Alic
46. Min. Nermin Badnjevic für Emre Sahin
67. Min. Necip Eren für Jean-Willy Mapinga
69. Min. Ismail Öztürk für Karim El Moumen

Aufstellung TSV Meerbusch

Lukas van den Bergh , Emre Geneli , Fabio Fahrian , Daniel Hoff , Robert Fleßers , Stefan Rott , Tim Nehrbauer , Taoufiq Naciri , Franz Langhoff , Said Harouz
70. Min. Zissis Alexandris für Tim Nehrbauer
71. Min. Ridvan Balci für Fabio Fahrian
85. Min. Linus Krajac für Emre Geneli
88. Min. Manuel Schulz für Said Harouz