Anpfiff: So - 16.06. 15:00 Freundschaftsspiel Spieltag: 1. Spieltag

Getickert von: Fabian Kleintges-Topoll

90'
Das war es aus Wanheim, Duisburg siegt locker mit 12:0. Der nächste Test der Zebras findet am Freitag beim Landesligisten SV Sonsbeck statt. Am kommenden Sonntag geht es dann um 15 Uhr im Homberger PCC-Stadion weiter. Gegner ist eine Duisburger Stadtauswahl. Wir bedanken uns für’s Klicken und wünschen noch ein schönes Restwochenende an diesem Sonntag. Auf www.reviersport.de gibt es anschließend die ausführliche Berichterstattung.
90'
Abpfiff
89'
Budimbu fast noch mit dem 13:0. Der Wanheimer Torwart ist der beste Mann bei den Hausherren. Stoppelkamp köpft danach an den Pfosten.
85'
Da hat Duisburgs Kapitän und neue Nummer zehn sein Tor. Starkes Freistoßtor von Moritz Stoppelkamp.
85'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Moritz Stoppelkamp
Tor für MSV Duisburg durch Moritz Stoppelkamp. Neuer Spielstand 0:12.
82'
Lieberknecht hat sein Wechselkontingent bereits ausgeschöpft.
77'
13 Minuten verbleiben.
77'
Auch Eigengewächs Lukas Daschner macht ein hervorragendes Spiel.
76'
Moritz Stoppelkamp wartet immer noch auf sein erstes Tor hier.
71'
Mannschaft: MSV Duisburg
Tor für MSV Duisburg durch Leroy-Jacques Mickels . Neuer Spielstand 0:11.
70'
Die vierte Bude von Engin!
70'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Ahmet Engin
Tor für MSV Duisburg durch Ahmet Engin. Neuer Spielstand 0:10.
69'
20 Minuten sind noch zu spielen.
69'
Zweistellig wird es hier wohl noch werden.
67'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Lukas Daschner
Tor für MSV Duisburg durch Lukas Daschner. Neuer Spielstand 0:9.
66'
Trotzdem spielt sich weiter alles in der Hälfte des A-Ligisten ab. Budimbu wirbelt ordentlich über links.
61'
Duisburg hat jetzt sichtlich einen Gang zurück geschaltet.
57'
Schwach getreten von Stoppelkamp, der nicht den besten Eindruck macht. Wanheims pariert stark.
56'
Engin kommt zu Fall. Es gibt den dritten Elfer für die Zebras.
53'
Im Anschluss findet hier noch ein Spaß-Elfmeterschießen zwischen beiden Teams statt.
48'
Und Lukas Boeder wird für Arne Sicker eingewechselt. Ruhiger Beginn in Durchgang zwei.
47'
Albutat und Scepanik gehen raus.
46'
Zudem kommen Arnold Budimbu und Migel-Max Schmeling in die Partie.
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte
46'
Wir melden uns in 15 Minuten zurück. Bis gleich.
46'
Halbzeit
Halbzeit
45'
Testspieler Trautner rückt jetzt für Brendieck zwischen die Pfosten.
45'
Lukas Daschner mit einem Traumtor aus gut 25 Metern.
45'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Lukas Daschner
Tor für MSV Duisburg durch Lukas Daschner. Neuer Spielstand 0:8.
42'
Yasin Kalioncu und Luciano Barbetti betreten das Feld. Die Gastgeber wirken schon sehr müde.
42'
Wanheim wechselt bereits zwei Mal.
41'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Ahmet Engin
Tor für MSV Duisburg durch Ahmet Engin. Neuer Spielstand 0:7.
39'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Ahmet Engin
Tor für MSV Duisburg durch Ahmet Engin. Neuer Spielstand 0:6.
Wieder trifft Duisburgs Nummer neun. 6:0!
38'
Nächster Strafstoß für den MSV.
37'
Mittlerweile kommt Mickels hier auf drei Tore. Nicht schlecht für einen Testspieler aus der Oberliga. Allerdings spielt der heutige Gegner in der Kreisliga A.
33'
Mannschaft: MSV Duisburg
Tor für MSV Duisburg durch Leroy-Jacques Mickels . Neuer Spielstand 0:5.
31'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Ahmet Engin
Tor für MSV Duisburg durch Ahmet Engin. Neuer Spielstand 0:4.
30'
In 15 Minuten ist Halbzeit hier. Elfmeter für die Meidericher... Ahmet Engin steht bereit und schiebt locker in die obere rechte Ecke.
29'
Mickels und Daschner mit den nächsten dicken Dingern.
25'
Moritz Stoppelkamp führt das Team im Übrigen als Kapitän an. Eine Entscheidung, mit der viele Fans im Vorfeld schon gerechnet haben.
24'
Engins Schlenzer kann von Lukas Schmidt noch pariert werden. Stoppelkamp scheitert per Abstauber kläglich. Das muss eigentlich das 4:0 sein.
23'
Erster Ballkontakt jetzt auch für Jonas Brendieck im Tor der Zebras.
18'
Mannschaft: MSV Duisburg Spieler: Vincent Gembalies
Tor für MSV Duisburg durch Vincent Gembalies. Neuer Spielstand 0:3.
15'
Wieder ist Mickels. Neben ihm ist Ersatzkeeper Tobias Trautner von den Sportfreunden Lotte der zweite Testspieler beim MSV am heutigen Tag.
13'
Mannschaft: MSV Duisburg
Tor für MSV Duisburg durch Leroy-Jacques Mickels . Neuer Spielstand 0:2.
12'
12'
Eine Riesenchance nach der anderen für den Drittligisten...
11'
Duisburg spielt übrigens in den weiß-blauen Heimtrikots von links nach rechts. Wanheim ganz in Gelb.
9'
Stoppelkamp mit dem nächsten Abschluss. Der MSV gibt hier wie erwartet klar den Ton an in der Anfangsphase.
3'
Mickels läuft direkt vom Anstoßpunkt durch und netzt ins leere Tor ein. In der Vergangenheit stand der 23-Jährige Stürmer bei der SSVg Velbert in der Oberliga unter Vertrag und erzielte in 26 Spielen 19 Tore. Es handelt sich hier wohl um einen Testspieler und möglichen Neuzugang.
2'
Eine Minute gespielt und schon gehen die Zebras in Führung!
1'
Mannschaft: MSV Duisburg
Tor für MSV Duisburg durch Leroy-Jacques Mickels . Neuer Spielstand 0:1.
1'
Anpfiff
Vorbericht Beide Mannschaften laufen ein, angeführt von Schiedsrichter Okan Uyma und seinen Assistenten Richard Barkoczki und Fasihullah Habibi.
Vorbericht Die Vorfreude auf ein hoffentlich interessantes erstes Duisburger Testspiel steigt, in knapp 15 Minuten geht’s los… Bei bewölkten, sommerlichen Temperaturen machen sich beide Mannschaften warm. Die Aufstellungen sind jetzt auch online. Geschätzte knapp 1500 Zuschauer haben bisher den Weg auf die Anlage gefunden.
Vorbericht Verzichten müssen die Duisburger aktuell noch auf die angeschlagenen Sebastian Neumann und Sinan Karweina (https://www.reviersport.de/artikel/was-msv-neuzugang-sinan-karweina-mit-schalke-verbindet/). Lieberknecht bekommt also gerade so eine Mannschaft zusammen heute.
Vorbericht Die Pokalauslosung der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde hat dem MSV ein Heimspiel gegen Greuther Fürth beschert. Eine machbare Aufgabe für die Meidericher, die wohl trotzdem lieber vor vollem Haus gegen einen Bundesligisten gespielt hätten. „Wir wollen in die nächste Runde und so weit kommen, wie möglich“, äußerte sich Ivo Grlic optimistisch. Der 43-Jährige feilt derzeit noch an seinen Kaderplanungen, die sich schwierig gestalten. Sechs Spieler sollen noch geholt werden, um einen 23-Mann-Kader stellen zu können. Vor allem im Tor und in der Abwehr besteht der größte Bedarf. Die gewünschte Zuschauerzahl soll bei Heimspielen weiter zwischen 10.000 und 14.000 Fans liegen…
Vorbericht Der abwanderungswillige Joseph-Claude Gyau (USA-Reise) wird bleiben. Moritz Stoppelkamp und Tim Albutat sollen die Mannschaft nun führen. Grlic will mit Blick auf das neue Image eines Aus- und Weiterbildungsverein vermehrt auf junge, eigene Spieler aus der Region setzen – ein Risiko: Denn der MSV will und muss vor allem aus finanzieller Sicht „oben mitspielen“, wie es Trainer Torsten Lieberknecht als klares Saisonziel formulierte. Entgegen vorheriger Planungen fahren die Zebras nun doch ins Trainingslager (29.06-07.07. ins niederländischen Mierlo). Weitere Termine: Testspielt gegen Wuppertal (28.06.) und Stand jetzt gegen Stoke City (Familientag 13.07.).
Vorbericht Die wichtigsten MSV-Infos nach dem Trainingsauftakt am Donnerstag vor 600 Fans (https://www.reviersport.de/artikel/so-lief-der-trainingsauftakt-des-neuen-msv/) gibt es hier schnell zusammengefasst. Radikalumbruch im Kader: 18 Abgänge - darunter viele Stützen wie Fabian Schnellhardt (Darmstadt), Kevin Wolze (Osnabrück), Dustin Bomheuer (Magdeburg) oder Cauly Oliveira Souza (Paderborn); nur acht Neuzugänge – darunter viele unerfahrene ehemalige Regionalligaspieler wie Lukas Scepanik (RWE) oder Arnold Budimbu (Steinbach). Mit Vincent Vermej (Heracles Almelo) verpflichtete Sportdirektor Ivo Grlic unter der Woche einen 1,96-Meter großen Niederländer. Der 24-Jährige lief auch schon in der U21-Nationalmannschaft auf.
Vorbericht Hallo und herzlich Willkommen von der Sportanlage am Honnenpfad in Duisburg-Wanheim. Wir begrüßen alle Anwesenden zum Liveticker der Begegnung zwischen dem SV Wanheim 1900 und dem MSV Duisburg. Heute startet das erste Testspiel der Zebras vor dem Drittligastart. Gegner ist der Tabellenelfte der Kreisliga A (8. Liga). Anstoß ist um 15 Uhr.
mehr Anzeigen

Aufstellung SV Wanheim

Martin Zrogdlewski , Lukas Schmidt , Nico Dannehl , Enrico Rypinski , Mikalil Can Serifoski , Vito Cravotta , Osman Sahin , Gianluca Barbetti , Yasin Gümüs , Pasquale Ciociola , Marcel Müller

Aufstellung MSV Duisburg

Vincent Gembalies , Ahmet Engin , Lukas Daschner , Vincent Gembalies , Moritz Stoppelkamp , Lukas Daschner , Thomas Blomeyer , Jonas Brendieck , Tim Albutat , Leroy-Jacques Mickels , Lukas Scepanik , Joshua Bitter , Ahmet Engin , Arne Sicker , Moritz Stoppelkamp