Startseite » Fußball » Verbandsliga

Concordia Wiemelhausen
Elgert-Schüler verlängert Vertrag

(0) Kommentare
Grembowietz, Grembowietz
Foto: Bastian Haumann

Westfalenligist Concordia Wiemelhausen hat mit seinem Trainergespannt verlängert.

Die Spieler von Concordia Wiemelhausen stecken derzeit in den letzten Vorbereitungen auf die Bochumer Hallenstadtmeisterschaft. Aber auch abseits des Platzes ist der Westfalenligist nicht untätig. In dieser Woche teilte der Verein mit, dass er auch in der kommenden Saison mit Trainer Jens Grembowietz, Co-Trainer Steffen Köhn und dem gesamten Funktionsteam plane.

Der Vertrag des Trainer-Gespanns wurde um ein Jahr verlängert. „Wir hatten keine Bedenken, mit ihm zu verlängern“, sagte Uwe Gottschling, Sportlicher Leiter von Concordia Wiemelhausen. „Wir sind mit Jens sehr zufrieden. Er arbeitet sehr akribisch und fühlt sich im Verein wohl.“

Der 35-Jährige geht im kommenden Sommer in sein drittes Jahr beim Bochumer Westfalenligisten. Es ist seine dritte Trainerstation. Zuvor trainierte er den TSV Marl-Hüls II und SV Horst-Emscher 08. „Er ist noch ein junger Trainer, aber man sieht schon die Weiterentwicklung“, erklärte Gottschling.

In der Jugend spielte Grembowietz in der Knappenschmiede des FC Schalke 04. Die Zeit unter Trainer-Legende Norbert Elgert scheint ihn bis heute zu prägen. „Man merkt, dass er da etwas mitgenommen hat“, meinte Gottschling.

Ein wenig Trainer-Geschick müssen Grembowietz und sein Team in der Rückrunde noch beweisen. Wie gut zwei Drittel der Westfalenliga 2 ist auch Concordia Wiemelhausen mitten im Abstiegskampf. Mit 19 Punkten stehen die Bochumer fünf Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz auf dem achten Rang. „Es wird schwierig genug, den Klassenerhalt zu erreichen“, sagte Gottschling.

Die Hallenstadtmeisterschaft ist zwar nicht unwichtig, doch Gottschling blickt schon auf den Restrundenstart beim DSC Wanne-Eickel voraus (12. Februar, 15 Uhr). „Dann müssen wir topfit sein.“

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV Wacker Obercastrop 16 4 6 6 27:28 -1 18
12 DSC Wanne-Eickel 16 5 3 8 30:33 -3 18
13 Concordia Wiemelhausen 08/10 16 4 4 8 23:30 -7 16
14 BSV Schüren 16 3 5 8 23:39 -16 14
15 SC Westfalia Herne 16 4 1 11 25:46 -21 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Holzwickeder SC 8 3 2 3 11:10 1 11
12 SC Westfalia Herne 9 3 1 5 15:22 -7 10
13 Concordia Wiemelhausen 08/10 9 2 3 4 10:13 -3 9
14 DJK TuS Hordel 9 2 1 6 12:19 -7 7
15 BSV Schüren 7 1 3 3 9:15 -6 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 BSV Schüren 9 2 2 5 14:24 -10 8
11 SV Wacker Obercastrop 8 1 4 3 12:15 -3 7
12 Concordia Wiemelhausen 08/10 7 2 1 4 13:17 -4 7
13 FC Iserlohn 8 2 1 5 4:12 -8 7
14 YEG Hassel 9 2 1 6 14:24 -10 7

Transfers

Concordia Wiemelhausen 08/10

Concordia Wiemelhausen 08/10

16 H
FC Lennestadt 09 Logo
FC Lennestadt 09
Sonntag, 04.12.2022 15:00 Uhr
1:1 (-:-)
17 A
DSC Wanne-Eickel Logo
DSC Wanne-Eickel
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
18 H
YEG Hassel Logo
YEG Hassel
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 H
FC Lennestadt 09 Logo
FC Lennestadt 09
Sonntag, 04.12.2022 15:00 Uhr
1:1 (-:-)
18 H
YEG Hassel Logo
YEG Hassel
Sonntag, 26.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
17 A
DSC Wanne-Eickel Logo
DSC Wanne-Eickel
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Concordia Wiemelhausen 08/10

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.