Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga
Westfalia Herne verkündet fünf Abgänge auf einen Schlag

(0) Kommentare
Westfalia Herne verkündet fünf Abgänge auf einen Schlag
Foto: Bastian Haumann

Bewegung im Kader von Westfalia Herne: Der abstiegsbedrohte Traditionsklub trennt sich zum Jahreswechsel von fünf Spielern.

Nach der durchwachsenen Hinrunde dürfte es bei Westfalia Herne nur ein Ziel für das neue Jahr geben: die nötigen Punkte sammeln und so den Absturz in die Landesliga abwenden.

Dafür justiert der Westfalenliga-Vorletzte seinen Kader im Winter nach. Am Neujahrstag gaben die Herner gleich fünf Abgänge auf einen Schlag bekannt: Florian Altmeyer, Sven Christian Gatzenmeier, Vittorio di Mari, Max Maron und Fürkan Saritas werden in der Rückrunde nicht mehr für die Westfalia auflaufen. Zudem verabschiedet sich Torwarttrainer Heribert Lachmann in den Ruhestand. "Danke für euren Einsatz und viel Erfolg bei euren neuen Herausforderungen", schrieb der SC in einem Beitrag auf Facebook.

Drei der fünf Spieler-Abgänge haben bereits einen neuen Verein. Torhüter Altmeyer zieht es zum Bezirksligisten FC Altenbochum. Er war im Sommer nach Herne gekommen und bestritt einen Einsatz in der Westfalenliga. Innenverteidiger Gatzenmeier spielte regelmäßiger und pendelte zwischen Bank und Startelf. Er trägt in der Rückrunde das Trikot von Germania Wuppertal, wo er schon bis zum letzten Sommer gespielt hatte.


Indes wechselt Maron zu einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Den Stürmer zieht es trotz Stammplatz in Herne zum SC Obersprockhövel. Noch offen ist, wie es bei Abwehrmann di Mari weitergeht. Der Abgang von Saritas hat hingegen berufliche Gründe. "Er wird sich vermutlich vorerst keinem neuen Verein anschließen", teilte die Westfalia mit.

Mit den fünf Abgängen dürften die Transferplanungen der Herner längst noch nicht abgeschlossen sein. "Der Kader gibt derzeit nicht das her, wovon wir ausgegangen sind. Deshalb werden wir ganz klar über den Winter nachbessern müssen", kündigte Vereinspräsident Ingo Brüggemann neulich an.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Concordia Wiemelhausen 08/10 16 4 4 8 23:30 -7 16
14 BSV Schüren 16 3 5 8 23:39 -16 14
15 SC Westfalia Herne 15 4 1 10 24:44 -20 13
16 DJK TuS Hordel 16 3 3 10 16:29 -13 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Wacker Obercastrop 8 3 2 3 15:13 2 11
11 Holzwickeder SC 8 3 2 3 11:10 1 11
12 SC Westfalia Herne 8 3 1 4 14:20 -6 10
13 Concordia Wiemelhausen 08/10 9 2 3 4 10:13 -3 9
14 DJK TuS Hordel 9 2 1 6 12:19 -7 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 YEG Hassel 9 2 1 6 14:24 -10 7
15 DJK TuS Hordel 7 1 2 4 4:10 -6 5
16 SC Westfalia Herne 7 1 0 6 10:24 -14 3

Transfers

SC Westfalia Herne

SC Westfalia Herne

15 H
FC Brünninghausen Logo
FC Brünninghausen
Sonntag, 27.11.2022 15:30 Uhr
0:3 (-:-)
16 H
SV Sodingen Logo
SV Sodingen
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
BSV Schüren Logo
BSV Schüren
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Brünninghausen Logo
FC Brünninghausen
Sonntag, 27.11.2022 15:30 Uhr
0:3 (-:-)
16 H
SV Sodingen Logo
SV Sodingen
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
BSV Schüren Logo
BSV Schüren
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Westfalia Herne

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.