Startseite » Fußball » Verbandsliga

SpVgg Erkenschwick
„Surreales Gefühl“ nach Pokalsensation bei Coach Niemöller

(1) Kommentar
SpVgg Erkenschwick: „Surreales Gefühl“ nach Pokalsensation bei Coach Niemöller
Foto: Thorsten Tillmann

Favoritensterben im Westfalenpokal: Die SpVgg Erkenschwick konnte den SC Preußen Münster stürzen und steht im Viertelfinale. Trainer Magnus Niemöller fühle sich „brutal gut“.

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze: Nach einer mutigen und aufopferungsvollen Teamleistung konnte die SpVgg Erkenschwick den Favoriten Preußen Münster mit 5:4 nach Elfmeterschießen aus dem Westfalenpokal werfen und ins Viertelfinale vordringen. Eine kleine Sensation für den Sechstligisten: „Es fühlt sich noch total surreal an, dass wir den Regionalliga-Tabellenführer rausgehauen haben. Wir sind jetzt unter den besten acht Mannschaften im Westfalenpokal“, resümierte Trainer Magnus Niemöller freudestrahlend.

Die „Schwicker“ warfen sich leidenschaftlich in die Zweikämpfe, konnten den Gegner über weite Strecken vom eigenen Tor fernhalten. „Meine Mannschaft hat gekämpft - das hat man gesehen“ erzählte Niemöller. Je länger die Partie anhielt, desto eher kam bei seiner Elf „die Überzeugung“, nach Rot Weiss Ahlen auch den nächsten Brocken stoppen zu können.

„Ausgleichende Gerechtigkeit“ beim Fluchtlicht-Problem

Durch eine mobile Flutlicht-Anlage konnte die Spielvereinigung erstmals in der Vereinsgeschichte ein Flutlichtspiel im Stimberg-Stadion austragen. Dass diese das Spielfeld nicht komplett ausleuchtete und somit unter erschwerten Bedingungen gespielt werden musste, sorgte bei den Gästen aus dem Münsterland sowohl vor als auch nach der Partie für reichlich Aufregung.

Niemöller sah die Sache nicht so eng wie sein Gegenüber: „Wenn du von der Ebene kommst, wo Preußen spielt, dann kennst du Luxus aus den Regionalliga-Stadien. Wir sind ein Westfalenligist und haben kein Flutlicht. Der Verein wollte es unbedingt in unserem Stadion austragen und hat es provisorisch geschafft. Beide Mannschaften mussten unter diesen Bedingungen spielen. Dementsprechend ist das eigentlich ausgleichende Gerechtigkeit.“

Verletzte Stammspieler bremsen die Euphorie

Trotz der Feierlichkeiten beunruhigen den Coach zwei Verletzungen. Bei Verteidiger Christoph Kasak besteht der Verdacht auf einen Faserriss, Finn Wortmann musste den Platz nach einem Zusammenstoß vorzeitig verlassen. Niemöller in Sorge: „Das bereitet mir ein wenig Kopfschmerzen. Hoffentlich fallen die beiden nicht lange aus. Da sind diese Spiele unter der Woche natürlich extrem Gift. Meine Spieler haben mir schon eine Rückmeldung gegeben, humpeln ein bisschen rum." Jetzt gelte es "viel Aufbauarbeit zu leisten", um am Wochenende wieder "konkurrenzfähig zu sein".

In der Westfalenliga rangiert die Spielvereinigung mit sechs Siegen aus sechs Spielen an der Tabellenspitze. Der Triumph im Pokal soll nochmal einen Push geben, der mit in den Ligaalltag mitgenommen werden soll: "Der Saisonanfang ist natürlich super verlaufen. Keiner konnte damit rechnen, dass wir so viele Spiele gewinnen. Mit dem Sieg im Rücken können wir jetzt auch die nächsten Wochen gut angehen.“ Im Viertelfinale des Westfalenpokals wartet nun das Duell mit dem Landesligisten SV Rot-Weiß Erlinghausen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (1 Kommentar)

Westfalenliga 1

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SpVgg Erkenschwick 14 11 1 2 34:14 20 34
2 SC Peckeloh 14 9 3 2 22:9 13 30
3 SC Verl II 14 8 3 3 31:18 13 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SpVgg Erkenschwick 7 7 0 0 17:4 13 21
2 Lüner SV 7 5 1 1 19:8 11 16
3 SC Peckeloh 7 5 0 2 12:4 8 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Peckeloh 7 4 3 0 10:5 5 15
3 SV Mesum 7 5 0 2 14:10 4 15
4 SpVgg Erkenschwick 7 4 1 2 17:10 7 13
5 SC Verl II 8 4 1 3 14:14 0 13
6 SV Rödinghausen II 7 3 0 4 11:9 2 9

Transfers

SpVgg Erkenschwick

SpVgg Erkenschwick

15 H
Hammer SpVg Logo
Hammer SpVg
Sonntag, 27.11.2022 15:15 Uhr
2:0 (-:-)
03 H
I.G. Bönen Logo
I.G. Bönen
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 A
TuS Haltern am See Logo
TuS Haltern am See
Sonntag, 04.12.2022 14:15 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Hammer SpVg Logo
Hammer SpVg
Sonntag, 27.11.2022 15:15 Uhr
2:0 (-:-)
03 H
I.G. Bönen Logo
I.G. Bönen
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 A
TuS Haltern am See Logo
TuS Haltern am See
Sonntag, 04.12.2022 14:15 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SpVgg Erkenschwick

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.