Startseite » Fußball » Verbandsliga

YEG Hassel
Inal freut sich auf "Highlight" gegen Großkreutz

(0) Kommentare
YEG Hassel: Inal freut sich auf "Highlight" gegen Großkreutz
Foto: Michael Korte

YEG Hassel fährt zum ersten Spieltag der Westfalenliga nach Bövinghausen. Trainer Ahmet Inal hat dafür endlich wieder alle Spieler an Board.

Ahmet Inal ist nun seit fast 20 Monaten Trainer von YEG Hassel. Am Samstag um 17:30 Uhr wird er beim Gastspiel beim TuS Bövinghausen aber erst zum elften Mal bei einem Pflichtspiel seines Teams an der Seitenlinie stehen. Grund dafür waren natürlich die Corona-Unterbrechungen. Umso größer ist bei dem Trainer nun die Freude: „Die Vorfreude ist sehr groß. Wir haben am Wochenende im Verbandspokal das erste Pflichtspiel nach zehn Monaten bestritten. Gegen einen sehr schwierigen Gegner (Bezirksligist Kiersper SC, Anm. d. Red.) haben wir souverän 3:0 gewonnen. Das war natürlich die Generalprobe für Samstag. Bövinghausen wird wahrscheinlich viele Zuschauer erwarten. Das ist natürlich ein Highlightspiel für meine Jungs. Wir spielen gegen einen überdurchschnittlich guten Westfalenligisten auf einem Samstag. Da werde ich die Jungs nicht mehr groß motivieren müssen.“ Immerhin läuft beim Gegner Kevin Großkreutz auf.

Die Testspiele liefen nicht immer gut. Gegen Mengede (0:3), Horst-Emscher (0:4), Meinerzhagen (0:4) und DJK Wattenscheid (2:4) musste Hassel teilweise hohe Niederlagen in Kauf nehmen. Inal stellt aber klar, dass er auf die Ergebnisse keinen Wert legt: „Die Vorbereitung bewerte ich nicht über. Sie war dafür da, einigen Spielern Spielzeit zu geben. Wir hatten bei einigen Spielen nur elf Mann dabei, sodass ich mich sogar selber aufstellen musste. Es war schon wirklich grenzwertig. Trotzdem möchte ich den Schwerpunkt nicht auf die Ergebnisse legen. Wir konnten einige Spielzüge einstudieren, Spielern Einsatzzeit geben und sie integrieren. Des Weiteren hatten wir immer gute Gegner, auch wenn der ein oder andere eine oder zwei Ligen tiefer gespielt hat.“

Personalprobleme sind Vergangenheit

Der Rumpfkader ist laut dem 39-Jährigen nun aber Vergangenheit: „Wir haben qualitativ eine tolle Truppe. Das haben wir mit dem Sieg gestern auch nochmal bewiesen. Wir sind voll intakt und jetzt wieder vollzählig. Für das Spiel gegen Bövinghausen werden alle Verletzten wieder an Board sein.“

Eine Zielsetzung wurde intern besprochen, nach außen möchte Inal diese aber nicht preisgeben und lieber noch etwas abwarten. Im Februar dieses Jahres hat der Übungsleiter aber schon über die ambitionierte Ziele des Vereins geredet: „Wir haben uns stabilisiert, wollen uns jetzt kontinuierlich verbessern und im nächsten Jahr im oberen Drittel der Tabelle landen.“

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 BSV Schüren 9 3 3 3 19:20 -1 12
9 SV Sodingen 9 3 3 3 15:18 -3 12
10 YEG Hassel 9 4 0 5 17:24 -7 12
11 Concordia Wiemelhausen 08/10 9 3 2 4 19:16 3 11
12 SV Rot-Weiß Deuten 9 3 2 4 14:18 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 FC Iserlohn 4 3 0 1 8:5 3 9
7 SC Neheim 5 3 0 2 8:6 2 9
8 YEG Hassel 5 3 0 2 10:10 0 9
9 BSV Schüren 5 2 2 1 14:11 3 8
10 SV Sodingen 5 2 2 1 7:5 2 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 BSV Schüren 4 1 1 2 5:9 -4 4
14 SV Sodingen 4 1 1 2 8:13 -5 4
15 YEG Hassel 4 1 0 3 7:14 -7 3
16 SpVg Hagen 11 4 0 1 3 6:16 -10 1
17 FC Lennestadt 09 4 0 0 4 3:11 -8 0

Transfers

YEG Hassel

YEG Hassel

09 H
FC Brünninghausen
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
3:2 (-:-)
10 A
DSC Wanne-Eickel
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
FC Borussia Dröschede
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
FC Brünninghausen
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
3:2 (-:-)
11 H
FC Borussia Dröschede
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
DSC Wanne-Eickel
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

YEG Hassel

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.