Startseite » Fußball » Verbandsliga

Hamm - SV Hardt 1:1
Wieder eine Führung verspielt

WL 1: Hamm droht Minimalziel zu verpassen

Die Hammer SpVg. hat in der Westfalenliga zum dritten Mal in Folge eine 1:0-Führung verspielt. Nun droht sogar Minimalziel Platz zwei verpasst zu werden.

Im Heimspiel gegen den SV Dorsten-Hardt musste sich die Mannschaft von Holger Wortmann wie schon beim SuS Stadtlohn und gegen den FC Gütersloh am Ende mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Für den Aufsteiger aus Dorsten ist das Remis beim Spitzenteam aus dem Hammer Osten hingegen ein wertvoller Zähler im Kampf um einen einstelligen Tabellenplatz.

Hamm: Nowak – Müller, Thiele, Kaminski, Blesz – Aktas, M. Dyballa, Öztürk (67. Backszat), Schiller (84. Krautwurst) – Cerci, Krawietz. Dorsten-Hardt: Schröder – Ewald, De Manna, Koschollek, Damnitz – Knake, Müller – Vasic, Seiffert, Scheuch – Potthast. SR: Denis Magne (Arnsberg). Tore: 1:0 Cerci (32.), 1:1 Seiffert (56.). Gelb-Rote Karten: Aktas (87., wdh. Foulspiel), Cerci, De Manna (90., Rudelbildung). Zuschauer: 160

Beide Mannschaften starteten engagiert in die Partie und zeigten, dass sie auf Sieg ausgerichtet waren. Doch in der ersten halben Stunde war das Bild in der Evora-Arena von Unzulänglichkeiten geprägt. Selten kam ein Team gefährlich vor das gegnerische Tor.

Folgerichtig gingen die Gastgeber daher durch eine Standardsituation in Führung. Ferhat Cerci nickte einen Eckball von Nico Schiller ein (32.). Dieser Treffer tat der Begegnung gut, denn fortan war auf beiden Seiten mehr Tempo in den Aktionen. Nach 49 Minuten hatte Markus Krawietz das 2:0 für die HSV auf dem Fuß, doch die Kugel strich am Gehäuse von Torhüter Stefan Schröder vorbei.

Stattdessen gelang der Elf von Martin Schmidt der Ausgleich durch einen Schuss von Christopher Seiffert (56.). Nach dem 1:1 lagen die Vorteile eher auf Seiten der Hardter, letztlich blieb es aber beim Unentschieden, das den Gästen vermutlich mehr hilft als Hamm.

Auf Seite 2: Die Stimmen zum Spiel

Seite 12

Spieltag

Westfalenliga 1

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.