Startseite » Fußball » Verbandsliga

Kapellen - RWE II 2:1
Auch noch Wiederhold verletzt

RWE II: Kotziampassis hadert mit Situation

Die RWE-Zweitvertretung steckt weiterhin im Abstiegsschlammassel! Die Kotziampassis-Elf verlor das direkte Duell beim SC Kapellen-Erft mit 1:2 (1:1).

Schon nach acht Minuten gerieten die Essener durch ein Tor von Kevin-Marvin Scholz in Rückstand. „Wir haben wieder einen ganz dummen Fehler gemacht.“, ärgerte sich Coach Toni Kotziampassis. „Ein Verteidiger lässt sich in dieser Situation vom Stürmer den Ball vom Fuß nehmen. Wir können das einfach nicht abstellen und bringen uns damit immer wieder um den Lohn.“ Doch die Antwort der Rot-Weissen folgte schnell: Mohamed El Said sorgte schon nach einer Viertelstunde für den Ausgleich.

Kurz vor der Pause dann ein Riesen-Aufreger, über den sich Kotziampassis auch noch mit ein wenig Abstand zum Spiel ärgerte: „El Said wurde schon zwei Mal gefoult, lässt sich aber nicht fallen, schließlich wird er vom Torwart umgerissen. Der Schiedsrichter pfeift und alle Anwesenden gehen davon aus, dass er auf den Punkt zeigt, doch stattdessen gibt er unserem Spieler die Gelbe Karte. Das war wirklich unglaublich.“ Nach einer guten Stunde trieb die Verletzung von Tim Wiederholt dem Trainer neue Sorgenfalten auf die Stirn. „Wir hatten ohnehin wieder nur zwei Feldspieler auf der Bank und dann auch noch dieser Ausfall“, schüttelte Kotziampassis den Kopf. Das tat er auch über die heiße Schlussphase, denn zunächst hatten seine Schützlinge den Siegtreffer auf dem Fuß.

Kotziampassis: „Wir waren auf der rechten Seite durch, doch unsere Stürmer sind bei der Hereingabe nicht konsequent genug.“ Im Gegensatz zu Sven Raddatz auf der anderen Seite. Der Kapellener Angreifer grätschte eine Flanke über die Linie (87.).

1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.