Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
Küsters fliegt auf die Tribüne und ist sauer über den Schiedsrichter

(14) Kommentare
Wuppertaler SV: Küsters fliegt auf die Tribüne und ist sauer über den Schiedsrichter
Foto: Stefan Rittershaus

Der Wuppertaler SV hat das Trainer-Debüt von Hüzeyfe Dogan in den Sand gesetzt. Beim ersten Spiel des neuen WSV-Chefs unterlagen die Bergischen mit 1:2 beim SV Rödinghausen.

Stephan Küsters, Sportchef des Wuppertaler SV, war überhaupt nicht gut gelaunt nach dem 1:2 beim SV Rödinghausen. Dabei war der 50-Jährige gar nicht so von der Leistung der Mannschaft, sondern viel mehr von der des Schiedsrichter-Gespanns enttäuscht.

Küsters monierte, dass eine krasse Fehlentscheidung, eine glasklare Abseitsposition zum 1:1-Ausgleichstreffer für Rödinghausen geführt habe. Der WSV-Manager flog nach dem Ausgleich auch auf die Tribüne.

SV Rödinghausen: Estevao - Choroba (83. Domroese), Flottmann, Wolff (36. Tübing)Wiemann -Bravo Sanchez, Hoffmeier, Kurzen, Riemer - Schaub, Marceta (85. Safi).

Wuppertaler SV: Patzler - Montag, Pytlik, Al-Haizameh, Galle - Hagemann (73. Prokoph), Pires Rodrigues, Peitz, D'Hone (41. Rama) - Königs (61. Müller), Güler

Schiedsrichter: Florian Visse.

Tore: 0:1 Güler (5.), 1:1 Marceta (27.), 2:1 Wiemann (58.).

Zuschauer: 600.

RevierSport hat mit Stephan Küsters gesprochen.

Stephan Küsters, wie bilanzieren Sie die 1:2-Niederlage beim SV Rödinghausen?

Wir sind gut in das Spiel hereingekommen, haben schnell geführt. Nach der Führung haben wir aber eindeutig zu wenig gemacht, Rödinghausen kam immer besser ins Spiel. Sie hatten auch schon in der ersten Halbzeit drei, vier richtig gute Möglichkeiten, die ungenutzt blieben.

Doch einen Treffer haben die Gastgeber gemacht, in der 27. Minute...

Ja, das ist ja absoluter Wahnsinn! Da muss man sich mittlerweile auch Gedanken machen, welche Schiedsrichter man zu so einem Spiel schickt. Auch wenn der Schiedsrichter sich danach für seine Fehlentscheidung entschuldigt, können wir uns nichts mehr dafür kaufen. Ich weiß, dass die Schiris keinen einfach Job haben und unter Druck stehen. Aber bei diesen krassen Fehlentscheidungen frage ich mich wirklich, ob sie in diesem Bereich richtig sind.

Warum mussten Sie eigentlich das Spiel nach dem 1:1 von der Tribüne verfolgen?

Ich habe eine Werbebande leicht zur Seite geschoben. Ich habe mich natürlich über die Fehlentscheidung aufgeregt. Aber da sollte man als Schiedsrichter auch anders reagieren. Das ist meine Meinung.

Der WSV kommt nicht richtig in Fahrt, woran liegt das?

Natürlich sind wir enttäuscht, auch wenn ein Spiel so verläuft. Wir haben alles rausgehauen. Es gilt jetzt, den Mund abzuwischen und weiter zu machen.

Der nächste Gegner heißt FC Schalke 04 II. Der nächste dicke Brocken, oder?

Ja, klar! In dieser Liga gibt es bekanntlich keine einfachen Spiele. Schalke muss man immer auf dem Schirm haben. Sie haben einen richtig guten Kader zusammengestellt und machen einen guten Job. Wir treffen da auf eine gewisse Wucht, wollen aber natürlich unser Heimspiel gewinnen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (14 Kommentare)

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 14 2 3 50:20 30 44
2 Wuppertaler SV 18 10 4 4 35:21 14 34
3 Borussia Mönchengladbach II 19 9 6 4 32:22 10 33
4 Alemannia Aachen 19 9 6 4 30:22 8 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 10 7 1 2 20:12 8 22
2 SC Preußen Münster 9 6 2 1 20:6 14 20
3 Wuppertaler SV 10 6 2 2 22:13 9 20
4 Alemannia Aachen 10 6 2 2 20:13 7 20
5 SV Rödinghausen 9 6 0 3 22:7 15 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Borussia Mönchengladbach II 9 5 1 3 11:7 4 16
4 SV Lippstadt 08 10 5 1 4 16:18 -2 16
5 Wuppertaler SV 8 4 2 2 13:8 5 14
6 SC Fortuna Köln 8 4 2 2 9:10 -1 14
7 1. FC Kaan-Marienborn 10 4 2 4 12:15 -3 14

Wuppertaler SV

19 H
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
4:2 (-:-)
20 A
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Samstag, 10.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
4:2 (-:-)
21 H
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Samstag, 10.12.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Wuppertaler SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 98 0,5
1 156 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 19 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
1 74 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.