Startseite » Fußball » Regionalliga

Vor DFB-Pokalspiel
Doppelte Verstärkung für den SV Straelen

(1) Kommentar
Vor DFB-Pokalspiel: Doppelte Verstärkung für den SV Straelen
Foto: Stefan Rittershaus

Der SV Straelen hat vor dem DFB-Pokalspiel gegen den FC St. Pauli gleich doppelt auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Ob das Duo spielen darf, ist noch unklar.

Der Start in die Saison ging für den SV Straelen schon mal in die Hose. Bei der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 unterlag die Mannschaft von der niederländischen Grenze mit 0:1. Und das, obwohl die Königsblauen fast eine Halbzeit lang in Unterzahl gespielt haben. Da kommt es gerade recht, dass mit dem DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen den FC St. Pauli ein Highlight ansteht. Und für dieses Highlight hat der SV Straelen noch einmal zusätzlich auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Amoros Nshimirimana kommt von der U21 des Willem II Tilburg an die Römerstraße. Der 21-Jährige kommt aus Buhumbura, der größten Stadt Burundis und hat das Fußballspielen neben Tilburg auch beim FC Utrecht gelernt. In der vergangenen Saison lief er für Helmond Sport in der Keuken Kampioen Divisie, der zweiten Liga Hollands, auf und kam auf vier Kurzeinsätze. „Obwohl Amoros noch ein sehr junger Spieler ist, versprechen wir uns von ihm, dass er unser Problem auf der Mittelstürmer-Position lösen kann“, erklärt der Sportliche Leiter Kevin Wolze gegenüber der Rheinischen Post.

Der zweite Zugang ist der Japaner Hirotaka Yamada, der in der vergangenen Rückserie 15 Einsätze für den Mittelrheinligisten Viktoria Arnoldsweiler aufweisen kann. Dort gelangen ihm fünf Treffer und eine Torvorlage. Der „schnelle, dribbelstarke Spieler“, wie Wolze ihn beschreibt, hatte in den vergangenen zwei Wochen bereits bei den Straelenern mittrainiert.

Ob die beiden schon gegen St. Pauli spielberechtigt sein werden, ist noch nicht klar. Zumindest für Nshimirimana will Wolze laut Aussage gegenüber der RP eine Spielberechtigung hinbekommen.. Immerhin steht der ehemalige ETB-Stürmer Said Harouz nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre wieder zur Verfügung.

(1) Kommentar

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Bocholt 8 2 2 4 12:18 -6 8
17 SG Wattenscheid 09 9 1 2 6 10:27 -17 5
18 SV Straelen 9 1 0 8 6:13 -7 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SC Fortuna Köln 5 1 2 2 4:4 0 5
17 SG Wattenscheid 09 5 1 1 3 5:10 -5 4
18 SV Straelen 3 0 0 3 0:4 -4 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Rot Weiss Ahlen 4 1 1 2 2:7 -5 4
13 1. FC Köln II 5 1 1 3 8:14 -6 4
14 SV Straelen 6 1 0 5 6:9 -3 3
15 Rot-Weiß Oberhausen 5 0 3 2 8:15 -7 3
16 Fortuna Düsseldorf II 4 1 0 3 4:11 -7 3

Transfers

SV Straelen

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

SV Straelen

09 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Freitag, 16.09.2022 19:00 Uhr
0:4 (-:-)
10 H
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SC Wiedenbrück Logo
SC Wiedenbrück
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Freitag, 16.09.2022 19:00 Uhr
0:4 (-:-)
11 A
1. FC Bocholt Logo
1. FC Bocholt
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Straelen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 251 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 88 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Gmeurb 2022-07-29 12:45:47 Uhr
Ich denke mal das es keine Kooperation mit dem MSV gibt!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.